Entwicklungsbetreuer für elektronische Steuergeräte und Leistungselektronik m/w

Magna
  • Lannach
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 14.6.2018

Entwicklungsbetreuer für elektronische Steuergeräte und Leistungselektronik m/w

Referenznummer: MPT05497
Standort Lannach, Steiermark

Unternehmensbeschreibung
Weltklasse-Antriebssysteme für die Mobilität von morgen. Daran arbeiten wir bei Magna Powertrain mit Begeisterung. Als ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie bieten wir ein umfassendes Leistungsspektrum in Design, Entwicklung, Prüfung und Herstellung von Antriebssträngen sowie Motor- und Getriebekomponenten. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für Innovationen. Passt das zu Ihnen? Dann entdecken Sie gemeinsam mit uns neue Möglichkeiten - mit maximalem Drehmoment für Ihre Ideen.

Jobbeschreibung
Der Fachbereich ist ins Engineering eingegliedert und für die Entwicklung und Entwicklungs- betreuung von elektronischen Steuergeräten und Leistungselektronik in Zusammenarbeit mit den führenden Automobilherstellern verantwortlich. Eingesetzt werden diese im Bereich von Verteiler- und Achsgetrieben zur Ansteuerung von Kupplungs- und Sperrsystemen sowie im Bereich der Antriebssysteme für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Insbesondere haben Sie in der Rolle folgende

Hauptaufgaben

  • Spezifikation von elektronischen Baugruppen und Steuergeräten in sicherheitskritischen Automotiveanwendungen
  • Entwicklung und Industrialisierung der oben genannten Baugruppen und Steuergeräte in Zusammenarbeit mit namhaften Zulieferbetrieben der Automobilindustrie
  • Definition, Planung und Organisation von Entwicklungs- und Erprobungsumfängen im Projektumfeld (intern, Kunden und Lieferanten)
  • Durchführung, Prüfung und Dokumentation von Toleranz- und Sicherheitsanalysen
  • Entwicklung von elektronischen Standardbaugruppen
    (Auslegung, Simulation, HW-SW-Interfacebeschreibung, Validierung)
  • Erprobung und messtechnische Analyse von Standardbaugruppen und Steuergeräten
  • Durchführung und Bewertung von EMV Messungen
  • Anwendung und Optimierung von Entwicklungsprozessen- und Standards
  • Fachverantwortung im Projekt

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung an einer FH/TU der Fachbereich Elektrotechnik oder Mechatronik
  • Einschlägige Berufserfahrung ist von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich der Leistungselektronik sind von Vorteil
  • Kenntnisse in analoger / digitaler Schaltungstechnik
  • Erfahrung im Umgang mit Fremdfirmen und Unterlieferanten ist von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch und Englisch Kenntnisse
  • Hohes Maß an eigenverantwortlichem und selbstständigem Arbeiten innerhalb eines Projektteams
  • Belastbarkeit, Verhandlungsstärke, analytisch denkend, Organisations- und Kommunikationsgeschick

Zusätzliche Informationen
Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position beträgt EUR 3.192,58 brutto pro Monat. Wir bieten jedoch eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von der Qualifikation und Berufserfahrung, sowie attraktive Sozialleistungen.

Bei Interesse an dieser oder anderen offenen Positionen freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter job.magnapowertrain.com

Bewerben

Magna

Fahrzeugbau, Zulieferer
501+ Mitarbeiter

Über uns

Wir sind ein führender globaler Automobilzulieferer mit 328 Produktionsstätten sowie 99 Zentren für Produktentwicklung, Engineering und Vertrieb in 29 Ländern. Unsere mehr als 163.000 Mitarbeiter tragen dank innovativer Prozesse und World Class Manufacturing zu höherer Wertschöpfung…