Supply Chain Coordinator (m/f)

Gebrüder Weiss GmbH
  • Wien-Umgebung
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 7.6.2018

Ihre Aufgaben:

Innerhalb eines dynamischen Teams übernehmen Sie die Planung und Überwachung der Transportrouten (FTL/LTL) in Europa für einen unserer Großkunden. Ihr verantwortungsvolles Aufgabengebiet umfasst unter anderem die Überprüfung der Kosteneffizienz, die Ergreifung von Maßnahmen bei Abweichungen sowie die Erstellung von entsprechenden Reports. Dabei stehen Sie in ständigem Kontakt zu unserem Kunden und fungieren als Schnittstelle zu internen Fachabteilungen.

Supply Chain Coordinator (m/f)

am Standort Wien-Umgebung

Unsere Anforderungen:

  • abgeschlossene Ausbildung (HAK/HTL) oder Studium im Bereich Logistik/SCM
  • idealerweise erste berufl. Erfahrung im Bereich Transport & Logistik oder einem vergleichbaren Umfeld
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • versierter Umgang mit MS-Office Tools
  • hohe Kundenorientierung; ein Organisationstalent
  • strukturierte und genaue Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität

Unser Angebot:

  • ein abwechslungsreiches und herausforderndes Betätigungsfeld
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • umfassende Weiterbildungsangebote
  • Parkplatz am Firmengelände bzw. gute öffentliche Erreichbarkeit
  • Firmenlaptop sowie Mobiltelefon
  • Option auf Home-Office
  • Kantine

Gemäß Kollektivvertrag beträgt das monatliche Bruttogehalt (Vollzeitbasis) für diese Funktion mindestens EUR 2.053,30. Je nach Qualifikation ist eine attraktive Überzahlung möglich.

» Einblicke in die Berufswelt von GW

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Ihr Kontakt zu uns:

Frau Iris Klozyk
T +431797997258
2326 Maria Lanzendorf
www.gw-world.com

Gebrüder Weiss GmbH

Logistik, Transport
501+ Mitarbeiter

Über uns

Mit mehr als 7.000 MitarbeiterInnen an 150 Standorten in 30 Ländern zählt Gebrüder Weiss zu den führenden Transport- und Logistikunternehmen Europas. Unter dem Dach der Gebrüder Weiss Holding AG mit Sitz in Lauterach (Vorarlberg) fasst das Unternehmen neben seinen Hauptgeschäftsbereichen…