Jurist/in Legistik und Rechtsweiterentwicklung, Teilzeit

Finanzmarktaufsicht (FMA)
  • Wien
  • Teilzeit, geringfügig
  • Berufserfahrung
  • 16.4.2018

Liebe Analysten,
Juristen und Prüfer,
eine Integrierte Finanzmarktaufsicht braucht Ihr vernetztes Wissen.

Im Sinne der Gleichbehandlung sind beide Geschlechter gleichermaßen angesprochen.

Wir können es nicht allen recht machen. Das wollen wir auch gar nicht. Unser Auftrag ist es, über den Finanzmarkt zu wachen und auf die Einhaltung des Gesetzes zu achten.
Wenn Sie sich dieser Aufgabe gewachsen sehen und die nötige Objektivität und Integrität mitbringen, freuen wir uns darauf, Sie näher kennenzulernen.

Wir suchen eine/n

JURIST/IN Legistik und Rechtsweiterentwicklung
Teilzeit 20 Wochenstunden

Was Sie erwartet:

  • Erstellung von FMA-Verordnungen
  • Erarbeitung von FMA-Stellungnahmen zu europäischen und nationalen Regelungsentwürfen
  • Erarbeitung juristischer Vorschläge zur Stärkung und Verbesserung der Aufsicht
  • Eigenverantwortliche Durchführung des FMA-internen legistisches Berichtswesen

Was wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften
  • Ausgeprägtes Interesse am Finanzmarktrecht und Freude an anspruchsvollen juristischen Aufgabenstellungen
  • Begabung und Begeisterung für das Verfassen und Bearbeiten von Rechtstexten
  • Vertiefte Kenntnisse in FMA-spezifischen Rechtsmaterien (z.B. BWG, VAG, WAG), Gesellschaftsrecht oder dem österreichischen und europäischen öffentlichen Recht von Vorteil
  • Postgraduale Ausbildung oder einschlägige Berufserfahrung in Wissenschaft, öffentlicher Verwaltung, Rechtsberatung oder Unternehmen der Finanzbranche von Vorteil
  • Interesse an aufsichtsrelevanten ökonomischen Fragen und Grundlagen
  • Teamfähigkeit, Eigenverantwortung, Koordinations- und Kommunikationstalent
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das Mindestgehalt für diese Position beträgt Euro 1683.- brutto pro Monat. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist bei entsprechender Qualifikation und Vorerfahrung gegeben. Die Finanzmarktaufsicht legt Wert auf Chancengleichheit und Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Frauen werden daher besonders aufgefordert sich zu bewerben.
Wir sind ein zertifiziertes
familienfreundliches Unternehmen.

Dem Gesetz verpflichtet. Verantwortungsvoll, kompetent, fair.

Job empfehlen

Abbrechen

Finanzmarktaufsicht (FMA)

Öffentlicher Dienst, Verbände
101 - 500 Mitarbeiter

Über uns

Finanzmarktaufsicht (FMA) Die Finanzmarktaufsicht (FMA) ist die unabhängige, weisungsfreie und integrierte Aufsichtsbehörde für den Finanzmarkt Österreich. Ihr obliegt die Aufsicht über Kreditinstitute, Versicherungsunternehmen, Pensionskassen, betriebliche Vorsorge­kassen,…