Masterarbeit: Entwicklung eines intelligenten Gate Controllers für Kurzschluss-Stresstests an diskreten Power MOSFETs

Infineon Technologies Austria AG
  • Villach
  • Vollzeit, Diplomarbeit, Dissertation
  • Einsteiger
  • 14.5.2018

Masterarbeit: Entwicklung eines intelligenten Gate Controllers für Kurzschluss-Stresstests an diskreten Power MOSFETs

Auf einen Blick

Das 2006 gegründete KAI Kompetenzzentrum für Automobil- und Industrie-Elektronik ist im Technologiepark Villach beheimatet. Schwerpunkt unserer Forschungsaktivitäten ist die Zuverlässigkeit von Leistungshalbleitern von der Technologie bis zur Applikation. Mit unserem Gesellschafter Infineon Technologies Austria AG arbeiten wir unter anderem an der Entwicklung leistungselektronischer Schaltungskonzepte für dynamische Stresstests unter extremen Applikationsbedingungen. Die gewonnenen Testergebnisse helfen uns, künftige Generationen von Leistungshalbleitern noch leistungsfähiger, robuster und zuverlässiger zu machen.

Kurzinfo

Standort
Villach

Entry level
Abschlussarbeit

Job ID
25499

Start
ab sofort

Art
Vollzeit

Befristung
Befristet

Stellenbeschreibung

Während der Entwicklung neuer Smart Power Technologien führen wir bereits in der Konzeptphase Stresstests an diskreten Power MOSFETs unter möglichst applikationsnahen Belastungsbedingungen durch, um deren Robustheit im Kurzschluss zu optimieren. Dafür benötigen wir einen modularen und flexibel konfigurierbaren Gate Controller , der die noch nicht verfügbaren integrierten Treiber-, Interface- und Schutzstrukturen unserer künftigen Smart Power Devices „emuliert".
Betreut und unterstützt von unserem erfahrenen KAI Entwicklungsteam werden Sie sich auf Hardwaredesign, Implementierung und Evaluierung des Gate-Controllers konzentrieren. Dabei greifen Sie auch auf bestehende Konzepte zurück, insbesondere auf die in einem Vorgängerprojekt entwickelte Microcontroller-Firmware.

Zu ihren Aufgaben gehören unter anderem:

  • Analyse von Hard-und Firmware eines bestehenden Gate Controllers mit geringer Leistung
  • Entwicklung neuer, verbesserter Schaltungskonzepte für höheren Treiberstrom & Spannung
  • Optimierung von Messwerterfassung, Diagnose, Überstrom- & Übertemperaturschutz
  • Design und Layout eines zum bestehenden System kompatiblen PCB-Moduls
  • Erprobung im Labor, Dokumentation der Messergebnisse und Abfassung der Masterarbeit

Start: ab sofort
Umfang: Vollzeit (38,5 Stunden/Woche) für 6-9 Monate

Diese Position unterliegt dem Kollektivvertrag für Arbeiter und Angestellte der Elektro- und Elektronikindustrie. Es ist ein Gehalt von 1.825,-- Euro brutto p.m. (Vollzeitbasis für Studierende) vorgesehen.

Ihr Profil

Sie erfüllen erfolgreich unsere Voraussetzungen, wenn Sie motiviert und engagiert ein Studium der Elektrotechnik / Elektronik verfolgen, vor Ihrem Masterabschluss stehen, Ihre Prüfungen größtenteils abgeschlossen haben und über folgende Qualifikationen verfügen:

  • Erfahrung auf mindestens einem oder mehreren der folgenden Gebiete: Leistungselektronik, Schaltungstechnik, analoge & digitale Signalverarbeitung, Entwicklung von PCBs
  • Grundlegende Kenntnisse bezüglich EMV und Messtechnik
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Soziale Kompetenz in der Zusammenarbeit mit internationalen Student/Innen und Betreuer/Innen am KAI Kompetenzzentrum in Villach

Bitte liefern Sie uns folgende Unterlagen in Ihrer Bewerbung mit:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Bachelorurkunde
  • Studienerfolgsnachweis
  • Immatrikulationsbescheinigung

Über uns

Part of your life. Part of tomorrow.

Wir machen das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher - mit Technik, die mehr leistet, weniger verbraucht und für alle verfügbar ist. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Wir achten auf schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und lösen gesellschaftliche Herausforderungen: Effiziente Energienutzung, umweltgerechte Mobilität und Sicherheit in einer vernetzten Welt.

Das 2006 gegründete KAI Kompetenzzentrum für Automobil- und Industrie-Elektronik ist im Technologiepark Villach beheimatet. Schwerpunkt unserer Forschungsaktivitäten ist die Zuverlässigkeit von Leistungshalbleitern von der Technologie bis zur Applikation. Mit unserem Gesellschafter Infineon Technologies Austria AG arbeiten wir unter anderem an der Entwicklung leistungselektronischer Schaltungskonzepte für Zuverlässigkeitsuntersuchungen unter Applikationsbedingungen.

What we offer you in Villach

Almost 3.200 people work at four different sites in Austria.

Find out more about our location Villach Jetzt online bewerben!

Job empfehlen

Abbrechen

Infineon Technologies Austria AG

Elektronik, Automatisation
501+ Mitarbeiter

Über uns

Wir machen das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher Infineon bündelt in Österreich als einziger Konzernstandort neben Deutschland die Kompetenzen für Forschung & Entwicklung, Fertigung sowie globale Geschäftsverantwortung. An den Standorten Villach, Klagenfurt, Graz…