Teamleitung Finanzmanagement

Stadtgemeinde Leonding
  • Leonding
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 15.2.2018

Teamleitung Finanzmanagement

(vollzeitbeschäftigt, GD 13.2 /GD 11.4 bzw. VB I b/a, Einstiegsgehalt je nach Funktionslaufbahn in GD 13.2 - Maturaniveau - bzw. in GD 11.4 - abgeschlossenes Studium - EUR 2.629,- bzw. EUR 3.038,- monatlich brutto, bei anrechenbaren Vordienstzeiten entsprechend höher).

Aufgaben:

Leitung und Weiterentwicklung des Teams Finanzmanagement mit folgenden Kernaufgaben:

  • Strukturieren bzw. Evaluieren sowie Optimieren von Prozessen mit Finanzbezug wie elektronischer Bestell- und Rechnungslauf, Verwaltung der Haupt- und Nebenkassen, Mittelbewirtschaftung, Voranschlag und Rechnungsabschluss etc.
  • Kostenrechnung
  • Strukturierung, Neuausrichtung und Steuerung der Buchhaltung (VRV neu) und Finanzkontrolle
  • Liquiditäts- und Vermögensmanagement
  • Abwicklung und Optimierung steuerrechtlicher Angelegenheiten

Erforderliche Ausbildung:

Matura an einer Handelsakademie bzw. abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium an einer Fachhochschule oder Universität mit dem Schwerpunkt Finanzmanagement und Controlling

Fachlich erforderlich:

  • Mehrjährige Erfahrung im Finanzmanagement (vorzugsweise im öffentlichen Sektor)
  • Sehr gute Kenntnisse in der Budget- und Liquiditätsplanung sowie in der Buchhaltung und Kostenrechnung
  • Kenntnisse im Steuerrecht
  • Projekterfahrung im Finanzbereich
  • Hohe EDV-Affinität

Fachlich erwünscht:

  • Kenntnisse der öffentlichen Verwaltung und NPM
  • Praxis im Prozessmanagement

Persönlich erforderlich:

  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Analytisches und strategisches Denken sowie ein konsequenter Arbeitsstil
  • Professionelles Auftreten und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

Persönlich erwünscht:

  • Innovationskraft um neue Abläufe aufgrund gesetzlicher Änderungen oder neuer Strukturen zu entwickeln und umzusetzen
  • Initiative und dynamische Persönlichkeit
  • Hohe Lösungsorientierung

Generell müssen Bewerber und Bewerberinnen folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder Staatsbürgerschaft lt. gesetzlichen Voraussetzungen für die Beschäftigung in der öffentlichen Verwaltung,
  • die volle Handlungsfähigkeit und
  • die fachliche und gesundheitliche Eignung zur Erfüllung der Arbeitsaufgaben.

Bewerben Sie sich für die ausgeschriebenen Aufgabenbereiche mit ihren aussagekräftigen Unterlagen auf der Jobbörse unserer Homepage (www.leonding.at - unter BEWERBEN). Ende der Bewerbungsfrist ist der 28.02.2018.

Die Auswahl der Bewerber/innen erfolgt durch den Einsatz geeigneter Auswahlmethoden z. B. Vorstellungsgespräche, Hearings, Kompetenzaudit.

Seitens der Stadtgemeinde werden keinerlei Kosten, die den Bewerbern/innen durch die Teilnahme an einem Vorstellungsgespräch oder an weiteren Terminen entstehen, übernommen.

Die Bewerber/innen stimmen der elektronischen Verarbeitung ihrer Daten bei der Stadtgemeinde Leonding sowie der Weitergabe im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen an Dritte (Einbindung externen Berater) zu.

Job empfehlen

Stadtgemeinde Leonding

Öffentlicher Dienst, Verbände
101 - 500 Mitarbeiter

Über uns

Leonding ist die viertgrößte Stadt Oberösterreich. Mit ca. 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erfüllt die Stadtverwaltung vielfältige Aufgaben für die Bevölkerung Leondings. Werden Sie Teil einer modernen Verwaltung und gestalten Sie die Entwicklung Leondings m…

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren