Buchhalter/in Gesundheitsbetriebe

VAMED
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 14.2.2018

Buchhalter/in Gesundheitsbetriebe

Die VAMED Gruppe zählt international zu den führenden Unternehmen im Gesundheitswesen. Unter dem Motto „Alles aus einer Hand" entwickeln wir ständig neue und innovative Wege und sichern uns so die Marktführerschaft.

Ihre Herausforderung:

  • Vielfältiges Aufgabengebiet in der laufende Buchhaltung: Hauptbuch, Kreditoren, Debitoren, Zahlungsverkehr, Mahnwesen, Anlagenbuchhaltung, Umsatzsteuervoranmeldung und Kontenabstimmung
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung der Monats-/Quartals-/Jahresabschlüsse
  • Allgemeine unterstützende und administrative Tätigkeiten, Stammdatenpflege
  • Mitarbeit in der Prozessoptimierung und -dokumentation

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAS, HAK o. Ä.)
  • Erfolgreich absolvierte Buchhalterprüfung, 2 bis 3 Jahre einschlägige Erfahrung
  • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse (insbesondere Excel)
  • SAP Kenntnisse von Vorteil
  • IT-Affinität
  • Zahlenverständnis, Genauigkeit und Einsatzfreude
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Ihr Einsatzort:

  • Wien

Unser Angebot:

  • Sinngebend Arbeiten
  • Dynamisch wachsender Markt mit Zukunftsperspektive
  • Rahmenbedingungen eines international erfolgreichen Konzerns
  • Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Mindestgehalt ab EUR 2.499,98. Geboten wird eine von Qualifikation und Erfahrung abhängige marktkonforme Überzahlung.

Interessiert?

Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.
Bewerben Sie sich über das Online-Formular:

Jetzt bewerben

Job empfehlen

VAMED

Gesundheitswesen, Soziales
101 - 500 Mitarbeiter

Über uns

Alles aus einer Hand - mit unseren internationalen Gesamtrealisierungs-Modellen setzen wir Standards in der Konzeption, Errichtung und dem effizienten Betrieb von Gesundheitseinrichtungen. Weil wir Gesundheit ganzheitlich verstehen, erbringen wir auch umfassende Leistungen; vom Gesundheitstourismus…

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren