Key Account ManagerIn / KundenbeziehungsmanagerIn

ÖBB-Konzern
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 13.2.2018

Key Account ManagerIn / KundenbeziehungsmanagerIn

Ausschreibungsnummer: 27724
Ausschreibung gültig bis: 26.02.2018
Dienstort: Wien

Der ÖBB-Konzern besteht aus 3 Aktiengesellschaften, die unter dem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder der modernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke, umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind. Die ÖBB-Business Competence Center GmbH bietet als interner Dienstleister eine Vielzahl an Produkten und Leistungen an. Mit rd. 1.450 MitarbeiterInnen österreichweit, verstehen wir uns als kompetenter Partner und erbringen Service- und Beraterleistungen für den gesamten ÖBB-Konzern.

Im Zuge der Neugestaltung des Unternehmens und des Aufbaus des Bereiches Partnermanagement suchen wir ab sofort eine kommunikationsstarke und serviceorientierte Persönlichkeit. Sie sind federführend für den Teilkonzern Infrastruktur zuständig. Mit dieser neu geschaffenen Funktion wird die Zielsetzung verfolgt, eine verbesserte/optimale Ausrichtung der BCC auf die Bedürfnisse unserer Kunden zu erreichen. Sie fungieren dabei entlang des neuen Kernprozesses der ÖBB-Business Competence Center GmbH als Informations, Verbindungs- und BeziehungsmanagerIn und bringen das Wissen vom Kunden in die BCC und umgekehrt. Als strategische/r PartnerIn zu unseren Kunden sind Sie jedoch nicht nur für die Weiterentwicklung eines unternehmensübergreifenden Wissensmanagements zuständig sondern auch für ein proaktives Lösungsmanagement sowie Vertragsverhandlungen verantwortlich. In dieser Funktion sind Sie direkt der Bereichsleitung Partnermanagement unterstellt.

Aufgabenbereich

  • Sie sind zentrale/r AnsprechpartnerIn für den Kunden (=Teilkonzern Infrastruktur) auf strategischer Ebene
  • Sie kennen das Kerngeschäft und die Märkte des Kunden und managen den Informationsaustausch zwischen BCC und dem Teilkonzern
  • Dazu führen Sie auch Markt- und Trendanalysen durch und besuchen kundenrelevante Fachmessen
  • Als BeziehungsmanagerIn verstehen Sie es Beziehungen zu gestalten, dass Ziele unter Wahrung der Interessen aller Beteiligten verfolgt und erreicht werden
  • Sie pflegen und entwickeln die BCC-Kundenpartnerschaft im Konzern
  • Weiters evaluieren Sie laufend die strategische Ausrichtung und die Bedürfnisse des Kunden
  • So bieten Sie ihm als strategische/r PartnerIn ein proaktives Lösungsmanagement und entwickeln Strategien für die Erhöhung der Kundenzufriedenheit
  • Gemeinsam mit den anderen BCC-Bereichen arbeiten Sie laufend an der Verbesserung sämtlicher Kunden-Schnittstellen und kundenrelevanten Prozessen
  • Bei Service- und Projektabwicklungen begleiten Sie den Kunden und agieren als Informationsdrehscheibe
  • Für den Kunden bilden Sie die Klammer zwischen den unterschiedlichen BCC-Bereichen, indem die deren gesamtes Leistungsspektrum kennen
  • Sie bauen ein Monitoring für die Messung die Performance der Zusammenarbeit auf und leiten entsprechende Steuerungs und Entwicklungsmaßnahmen ab
  • Bei Konzeptentwicklungen beraten Sie den Kunden gemeinsam mit den IT-Key Account Management und IT-Consulting
  • Sie führen Vertragsverhandlungen (Service Level Agreements) durch
  • Sie schaffen Transparenz und Mehrwert sowohl auf der Kundenseite als auch innerhalb der BCC Organisation.

Anforderungsprofil

Wir wenden uns an kundenorientierte, kommunikationsstarke und selbstbewusste Persönlichkeiten. Sie verfügen über die Erfahrung und das Verständnis für das Business des Kunden um direkt mit dem oberen Management in der Kunden-Organisation kommunizieren zu können. Sie sind ein empathischer Mensch mit hoher Servicementalität und zeichnen sich durch hohe Einsatzbereitschaft sowie Eigenverantwortung aus. Neben einer abgeschlossenen betriebswirtschaftlichen oder technischen Ausbildung (Universität oder FH) verfügen Sie idealerweise auch über eine Beraterausbildung oder -erfahrung innerhalb eines Konzernumfelds. Das notwendige Branchen Know-how, Verständnis für die Komplexität eines Eisenbahnunternehmens, Erfahrung im Aufbau / in der Intensivierung von Kundenbeziehungen werden vorausgesetzt. Umsetzungs und Kommunikationsstärke sowie hohe Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein vervollständigen Ihr Profil.

Auswahlverfahren: Interview

Wir bieten

eine herausfordernde Aufgabenstellung in einem dynamischen Umfeld. Sie haben die Möglichkeit bei der Neuausrichtung der ÖBB-Business Competence Center GmbH aktiv mitzugestalten und so nachhaltig zum Erfolg des Unternehmens beizutragen. Das kollektivvertragliche Mindestentgelt (laut KV für Angestellte von Unternehmen im Bereich Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik) beträgt für die Funktion „ExpertIn Key Account Management" EUR 41.776,00 brutto/Jahr, mit der Bereitschaft zur Überzahlung.

Wenn Sie diese interessante Tätigkeit anspricht und Sie zudem über eine ausgeprägte Leistungsbereitschaft und Serviceorientierung verfügen, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf & Motivationsschreiben) über unsere Online Berufsbörse. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Daher freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

Ihr/e Ansprechpartner/In für inhaltliche Fragen:
Mag. Iris Eder
Mobil: 0664/6173900

zur Onlinebewerbung

Job empfehlen

Abbrechen

ÖBB-Konzern

Logistik, Transport

Über uns

 Der ÖBB-Konzern besteht aus drei Aktiengesellschaften, die unterdem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder dermodernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke,umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind.Die ÖBB sind ein einzigartiges Unternehmen. Durch seineflächendeckende…

Mehr erfahren

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren