Örtliche Bauaufsicht - Elektrotechnik

VAMED
  • Wien
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 13.2.2018

Örtliche Bauaufsicht - Elektrotechnik

Die VAMED Gruppe zählt international zu den führenden Unternehmen im Gesundheitswesen. Unter dem Motto „Alles aus einer Hand" entwickeln wir ständig neue und innovative Wege und sichern uns so die Marktführerschaft.

Ihre Herausforderung:

  • Verantwortung für die Bauausführung im Bereich Elektrotechnik sowie Überwachung des Zusammenwirkens der beteiligten Unternehmen im Rahmen des Gesamtprojekts
  • Führung des Elektrotechnik-Projektteams in Abstimmung mit dem Abteilungsleiter und dem Projektleiter
  • Einhaltung der Termin-, Kosten- und Qualitätsziele
  • Örtliche Koordination aller Lieferungen und Leistungen
  • Überwachung der Projektdurchführung auf Übereinstimmung mit den Plänen und Leistungsverzeichnissen
  • Regelmäßige Freigabe von Bautages- und Regieberichten und von Leistungsnachweisen
  • Unterstützung bei der Berichtsdokumentation an den Kunden/Auftraggeber
  • Direkte Verhandlungstätigkeiten mit den ausführenden Unternehmen gemäß den Vorgaben der Projektleitung
  • Qualitätssicherung auf der Baustelle durch regelmäßige Baustellenkontrolle
  • Termingerechte Überprüfung und Freigabe von Leistungsnachweisen als Grundlage für die Rechnungsprüfung
  • Rechnungsprüfung und Freigabe der Rechnungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL/ FH-Elektrotechnik)
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der Ausschreibungserstellung und der örtlichen Bauaufsicht in der Gebäudetechnik, Schwerpunkt Gesundheitswesen
  • Hohe Fachkompetenz im Bereich Elektrotechnik
  • Know-how im Vertrags-, Projekt- und Claim-Management
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und AVA Software (z.B. iTwo)
  • Gute Kenntnisse von CAD-Systemen (AutoCAD, Plancal)
  • Hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Durchsetzungsstärke und Verhandlungsgeschick
  • Hohes Maß an Flexibilität und Eigenverantwortung

Ihr Einsatzort:

  • Wien

Unser Angebot:

  • Sinngebend Arbeiten
  • Dynamisch wachsender Markt mit Zukunftsperspektive
  • Rahmenbedingungen eines international erfolgreichen Konzerns
  • Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Mindestgehalt ab EUR 3.267,14. Geboten wird eine von Qualifikation und Erfahrung abhängige marktkonforme Überzahlung.

Interessiert?

Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.
Bewerben Sie sich über das Online-Formular:

Jetzt bewerben

Job empfehlen

Abbrechen

VAMED

Gesundheitswesen, Soziales
101 - 500 Mitarbeiter

Über uns

Alles aus einer Hand - mit unseren internationalen Gesamtrealisierungs-Modellen setzen wir Standards in der Konzeption, Errichtung und dem effizienten Betrieb von Gesundheitseinrichtungen. Weil wir Gesundheit ganzheitlich verstehen, erbringen wir auch umfassende Leistungen; vom Gesundheitstourismus…

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren