Consultant (m/w) für den Bereich Informationssicherheit, Datenschutz und IT-Controlling

Hillside data protection GmbH
  • Klagenfurt
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 19.2.2018

Die Hillside data protection GmbH ist ein stark wachsendes IT-Beratungsunternehmen mit klar definierten und außergewöhnlichen Produkten in den Segmenten Informationssicherheit, Datenschutz und IT-Controlling.

Unsere Kunden sind mittelständische und große Unternehmen aus Industrie, Handel und dem Dienstleistungssektor in Österreich und seinen Nachbarstaaten.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine(n)

Consultant (m/w) für den Bereich Informationssicherheit, Datenschutz und IT-Controlling

Wir geben Ihnen die Möglichkeit, uns bei Beratungsprojekten aktiv zu unterstützen und hierbei Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in der Praxis anzuwenden und damit kontinuierlich zu verbessern.

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Sie arbeiten mit vorhandenen Produkten von Hillside in den Bereichen Informationssicherheit, Datenschutz (DS-GVO) und IT-Controlling und präsentieren anschließend das Ergebnis beim Kunden. Sie erarbeiten auch aktiv individuelle Lösungen für unterschiedlichste Projekte in diesen Bereichen.
  • Sie erstellen erforderliche Protokolle / Dokumentationen / Richtlinien im Zuge der Lösungserarbeitung und Erarbeiten Prozessstrukturen.
  • Sie führen selbstständig oder im Team Workshops bei Kunden vor Ort.
  • Sie arbeiten mit Kunden gemeinsam an Prozessen in den Bereichen Informationssicherheit und Datenschutz und helfen ihm diese zu verbessern.

Sie bringen mit:

  • Ausbildung und Berufserfahrung in einem wirtschaftlichen oder technischen Umfeld.
  • Eventuell Studium der Wirtschaftsinformatik oder ein betriebswirtschaftliches Studium.
  • Kenntnisse im Bereich Datenschutz (idealerweise DS-GVO), ITIL, ISO27000er-Reihe.
  • Erfahrungen im Bereich der Informationstechnologie, Informationssicherheit und den Wunsch im IT-Umfeld zu arbeiten.
  • Interesse an der Verbesserung und Optimierung von Strukturen.
  • Selbständige, genaue und strukturierte Arbeitsweise.
  • Lösungsorientiertes Arbeiten im Team.
  • Starke Persönlichkeit mit einem sicheren und überzeugenden Auftreten, insbesondere gegenüber unseren Kunden und Partnern.
  • Gute MS Office Kenntnisse.
  • Reisebereitschaft innerhalb Österreichs und seinen Nachbarstaaten.
  • Führerschein der Klasse B.

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit an interessanten Beratungsprojekten im Bereich des strategischen und operativen IT-Managements, sowie in den Bereichen Informationssicherheitsmanagement und Datenschutzmanagement.
  • Langfristige Perspektiven in einer stabilen und zukunftsträchtigen Nische.
  • Harmonisches Arbeitsumfeld in einem jungen und dynamischen Team.
  • Arbeit teilweise im Home-Office möglich.
  • Maßgeschneidertes Fortbildungsprogramm.
  • Innerbetriebliche Aufstiegsmöglichkeiten.
  • Attraktive, übertarifliche Entlohnung nach der mind. sechsmonatigen Einarbeitungsphase.

Mindest-Bruttoentlohnung für 40 h/Woche in der Einarbeitungsphase ist monatlich EUR 2.220,69.

Nach der Einarbeitungsphase wird die Bruttoentlohnung je nach Einsatzgebiet und Leistung entsprechend angepasst.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an Frau Karoline Rossmann.

karoline.rossmann@hillside.at

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Original-Inserat anzeigen

Job empfehlen

Abbrechen

Hillside data protection GmbH

Internet, IT, Telekom
1 - 10 Mitarbeiter

Über uns

Derzeit sind leider keine Arbeitgeber-Informationen verfügbar.

Weitere Jobs

  • Aktuell werden keine weiteren Stellen gesucht.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren