Junior Regulatory Affairs Officer (m/w)

Merck Gesellschaft mbH
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 13.2.2018

Merck ist ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen in den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials. Rund 50.000 Mitarbeiter in 67 Ländern arbeiten daran, Technologien weiterzuentwickeln, die das Leben bereichern - von

biopharmazeutischen Therapien zur Behandlung von Krebs oder Multipler Sklerose über wegweisende Systeme für die wissenschaftliche Forschung und Produktion bis hin zu Flüssigkristallen für Smartphones oder LCD-Fernseher.

Junior Regulatory Affairs Officer (m/w)

Ihre Aufgaben:

Ihre Hauptaufgaben sind die selbstständige Beantragung und Bearbeitung der Packmittel unter Berücksichtigung der gesetzlichen und internen Vorgaben sein sowie die kontinuierliche Aktualisierung der regulatorischen Datenbanken. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Vorbereitung der Werbemittelfreigaben und die Erstellung der Pflichttexte. Gleichzeitig unterstützen Sie das Regulatory Affairs Team in administrativen Angelegenheiten und arbeiten eng mit den globalen Funktionen zusammen.

Ihre Qualifikation:

  • Sie sind idealerweise Absolvent/in der Donau Uni Krems („EU Regulatory Affairs", oder ähnlich) oder haben ein (Teil-) Studium Medizin, Veterinärmedizin, Pharmazie, Biologie
  • Sie bringen erste Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie (vorzugsweise Life Cycle Arzneimittel oder aus ähnlichen Fachbereichen) mit
  • Ihre Arbeitsweise ist strukturiert, analytisch und selbstständig. Sie denken fachübergreifend
  • Sie bringen eine hohe IT-Affinität und einen routinierten Umgang mit Datenbanken mit
  • Sie verfügen über ausgezeichnete Englischkenntnisse und gute MS-Office-Kenntnisse (vor allem Excel und Adobe)
  • Sie sind ein Teamplayer mit hohem Engagement und ausgeprägtem Leistungswillen.

Was wir Ihnen bieten:

Die Möglichkeiten, sich in unserem wachsenden Unternehmen weiterzuentwickeln, sind genauso vielfältig wie unser Produkt-Portfolio. Es erwartet Sie ein modernes, internationales Arbeitsumfeld, in dem Sie Ihr innovatives Potenzial in bunt gemischten Teams voll ausschöpfen können. Wir übernehmen Verantwortung für unsere Mitarbeiter, Produkte, die Umwelt oder Gesellschaft. Sie erwartet eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung (das Einstiegsgehalt beträgt abhängig von Ihrer fachlichen Qualifikation und Erfahrung rund EUR 40.000 p.a. auf Vollzeitbasis) sowie umfangreiche Sozialleistungen.

Neugierig? Dann bewerben Sie sich bitte online unter come2merck.de

Job empfehlen

Merck Gesellschaft mbH

Pharma, Chemie, Biotech
101 - 500 Mitarbeiter

Über uns

Merck GesmbH Österreich ist eine lokale Niederlassung der weltweit agierenden Firmengruppe Merck KGaA mit Sitz in Darmstadt, Deutschland. Merck ist ein führendes Unternehmen für innovative und hochwertige Hightech-Produkte in den Bereichen Pharma und Chemie. Die Merck GesmbH vertreibt…

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren