Organisationsassistent/in

Universität Wien
  • Wien
  • Teilzeit, geringfügig
  • Berufserfahrung
  • 13.2.2018

Die Universität Wien ist mit derzeit rund 94.000 Studierenden und 9.500 MitarbeiterInnen der drittgrößte Arbeitgeber und die größte Forschungs- und Bildungsinstitution Österreichs.

Kennzahl 8232

Das Department für Umweltgeowissenschaften der Universität Wien bietet ein international ausgerichtetes Arbeitsumfeld. Die dynamische Weiterentwicklung des Departments setzt eine moderne Administration mit Schwerpunkten in den Bereichen Finanzen und Projekten voraus. Wir suchen ehestmöglich eine/n

Organisationsassistent/in (halbtags)

Beschäftigungsausmaß: 20 Stunden.
Befristung: Die Stelle ist zunächst bis 30.4.2019 befristet. Die Stelle kann im gegenseitigen Einverständnis entfristet werden.
Einstufung gemäß Kollektivvertrag: § 54 VWGr III a, Bruttomonatsgehalt (Grundstufe):
EUR 2.001,60 (auf Basis Vollzeit). Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen.

Ihre Aufgaben:

  • Budgetverwaltung, -kontrolle und -planung
  • Administration und Unterstützung wissenschaftlicher Drittmittelprojekte
  • Sekretariatstätigkeiten wie z. B. Parteienverkehr, Reisemanagement, Protokollführung, Sitzungsvor- und -nachbereitung, Personalagenden, Pflege von Datenbanken
  • Unterstützung im Studien- und Lehrbetrieb
  • Mithilfe bei der Organisation von Gastvorträgen, Kongressen, Tagungen u. ä.

Ihr Profil:

  • sehr gute Office-Kenntnisse, insbesondere erweiterte Excel-Kenntnisse
  • hohe Affinität zur Budgetverwaltung, -kontrolle und -planung
  • exzellente Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch und Deutsch (Arbeitssprache am Department ist Englisch)
  • eigenständiger, zielorientierter und hoch motivierter Arbeitsstil

Gewünschte Zusatzqualifikationen:

Grundlegende SAP Kenntnisse sind vorteilhaft. Die Bereitschaft zur Einarbeitung und Schulung in SAP wird vorausgesetzt.

Die administrativen Schwerpunktaufgaben in einem dynamischen, forschungsgeleiteten Department unterliegen dem ständigen Wandel. Es wird daher erwartet, dass der/die Stelleninhaber/ in dauerhaft bereit ist, sich neuen Herausforderungen und Aufgabengebieten zu stellen und sich im Sinne des lebenslangen Lernens weiterbildet, um diese Herausforderungen auf hohem Niveau zu bewältigen.

Alle Details zur Stellenausschreibung finden Sie in unserem Job Center (Kennzahl: 8232), über das Sie bitte bis 18.03.2018 Ihre aussagekräftige Bewerbung übermitteln ([jobcenter. univie.ac.at](http://jobcenter. univie.ac.at)). Bitte fassen Sie alle Bewerbungsunterlagen in einem PDF zusammen.

Die Universität betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität (diversity.univie.ac.at). Insbesondere wird eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und beim wissenschaftlichen Personal angestrebt. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

www.univie.ac.at

Job empfehlen

Universität Wien

Bildungswesen
501+ Mitarbeiter

Über uns

Offen für Neues. Seit 1365. Die Universität Wien ist eine der ältesten und größten Universitäten Europas: An 19 Fakultäten und Zentren arbeiten rund 9.500 MitarbeiterInnen, davon 6.600 WissenschafterInnen. Die Universität Wien ist damit die größte Forschungsinstitution…

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren