PMO ProjektleiterIn (m/w)  mit Schwerpunkt Contract- und Change Request Management

UNIQA Insurance Group AG
  • Wien
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 4.7.2018

Die vertrauenswürdigste Versicherung Österreichs wird man nicht von heute auf morgen. Das erfordert frisches Denken - eine Haltung, die optimistisch und lösungsorientiert ist. Denken Sie, dass Sie so Denken? Für unser strategisches Programm UNIQA Insurance Plattform (UIP) suchen einen

PMO ProjektleiterIn (m/w) mit Schwerpunkt Contract- und Change Request Management,

die/der gerne Verantwortung übernimmt, sich durch Teamgeist, Lösungsorientierung und Flexibilität auszeichnet und unseren hohen Qualitätsanspruch teilt.

Das Ziel von UIP ist die Erneuerung der Kernsysteme aller Sparten und der damit verbundenen organisatorischen Transformation des Konzerns. UIP ersetzt mittelfristig die bestehenden IT-Kernsysteme. Dieses Projekt ist auf mehr als zehn Jahre ausgelegt und wird unser Geschäft auf eine vollkommen neue Basis stellen: Durch UIP werden Produktentwicklungszeiten (time-to-market) dramatisch reduziert, Flexibilität in der Produktgestaltung geschaffen und mittelfristig die Betriebskosten der gesamten Datenverarbeitung signifikant gesenkt. Zusätzlich schaffen wir Voraussetzungen, um in Zukunft den Kundenerwartungen und Kundenwünschen, die sich in einer zunehmend digitalisierten Welt rascher und radikaler verändern, noch besser zu entsprechen.

Das erwartet Sie:

  • Verantwortung des PMO-Teilbereichs Vertragsmanagement
  • Steuerung, Kontrolle, Bewertung und Transparenz aller Anpassungen innerhalb des Leistungsumfangs des UIP Programmes
  • Zentrale Dokumentation der Change Request Management Prozesses und auftretender Change Requests
  • Sicherstellung einer engen Integration mit Planungs- und Kontrollprozessen
  • Verantwortung des PMO-Teilbereichs Change Request Management
  • Zentraler Ansprechpartner für alle relevanten Vertragsthemen (UIP Vertrag, Lieferantenverträge, etc.)
  • Anfallende Konsolidierung, Qualitätssicherung und Freigabe von Vertragsanlagen (Ergebnisdokumente aus UIP Projekten)
  • Ansprechpartner für Projekte bei Vertragsunklarheiten
  • Management der vertraglichen Liefergegenstände

Wir erwarten uns:

  • Hochschulabschluss, idealerweise Wirtschaftsrecht, BWL, Wirtschaftsinformatik oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung, idealerweise in Großprojekten in der IT- und/oder Versicherungsbranche
  • Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und die Wechselwirkungen zwischen Geschäftsprozessen, idealerweise im Versicherungsbereich
  • Projektmanagement Zertifizierung wünschenswert
  • Gute Anwenderkenntnisse im MS Office Paket sowie in Planungs-/Projektmanagementtools und idealerweise JIRA/Confluence
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten

Sie verfügen über folgende UNIQA Group Kompetenzen:

  • Eigenständigkeit: Sie übernehmen gerne Verantwortung
  • Setzen von Prioritäten: Sie haben einen Blick fürs Wesentliche
  • Ergebnisorientierung: Sie erreichen Ziele zuverlässig und rechtzeitig
  • Fähigkeit, Probleme zu lösen: Sie lösen Schwierigkeiten methodisch

Das KV Mindestentgelt für diese Position beträgt 35.555,- Euro brutto. Eine Überzahlung ist bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung vorgesehen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.

UNIQA Insurance Group AG

Human Resources Österreich
Mag. Wolfgang Küchl
Untere Donaustraße 21
A-1029 Wien
Tel: (+43 1) 211 75 - 3613
E-Mail: wolfgang.kuechl@uniqa.at

Original-Inserat anzeigen

UNIQA Insurance Group AG

Banken, Finanz, Versicherung
501+ Mitarbeiter

Über uns

Die UNIQA Group ist eine der führenden Versicherungsgruppen in ihren Kernmärkten Österreich und Zentral- und Osteuropa (CEE). Rund 19.600 Mitarbeiter und exklusive Vertriebspartner betreuen in 18 Ländern mehr als 9,5 Millionen Kunden. In Österreich ist UNIQA mit einem Marktanteil von über 21 Prozent…