• Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 13.2.2018

Die OeAD (Österreichische Austauschdienst)-GmbH ist die österreichische Agentur & Servicestelle für internationale Mobilität und Kooperation in Bildung, Wissenschaft und Forschung. Sie ist Schnittstelle zu Bildungsangeboten für alle Lebensphasen - von Kindergarten und Schule über Hochschule zu beruflicher Bildung und Erwachsenenbildung,www.oead.at.

Die Fachabteilung Public Science umfasst das Zentrum für Citizen Science (www.zentrumfuercitizenscience.at) mit dem Schwerpunkt auf die Zusammenarbeit von Wissenschaft und Schule - Young Science (www.youngscience.at), das Forschungsförderprogramm Sparkling Science, (www.sparklingscience.at), und die Abwicklung von Ausschreibungen für die Innovationsstiftung für Bildung.

In der genannten Fachabteilung in Wien ist die Position

Programm Manager/in

mit 40 Wochenstunden zu besetzen.

Aufgaben

Mitarbeit im Zentrum für Citizen Science:

  • Recherchen zum Thema, Community-Building
  • Betreuung von Webseite und Social Media-Kanälen
  • Mithilfe bei der Organisation von Veranstaltungen
  • Unterstützung bei Ausschreibungen
  • Unterstützung bei der Abwicklung und Weiterentwicklung des Citizen Science Awards
  • Betreuung der Allianz für Responsible Science
  • Erstellung von Berichten an den Auftraggeber

Betreuung der Young Science-Themenplattform:

  • Akquise, allgemeine Administration, Betreuung der webbasierten Plattform
  • Unterstützung bei der Erstellung von Werbematerialien
  • Präsentation bei ausgewählten Zielgruppen
  • Messebetreuung
  • Webinare abhalten

Anforderungen

  • Qualifikationsniveau abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Berufserfahrung aus dem Bildungsbereich, im Bereich Veranstaltungsorganisation und/oder im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Vorteil
  • Organisations- und Koordinationsfähigkeiten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (Niveau C2)
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, TYPO3)
  • Selbstsicheres, freundliches Auftreten
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz

Eintrittstermin:

ab Mitte März

Dauer der Beschäftigung:

nach einer Einarbeitungszeit wird ein unbefristetes Dienstverhältnis angestrebt

Gehalt:

ab EUR 2.512,10 brutto/Monat (Überzahlung je nach einschlägiger Berufserfahrung)

Wir bieten eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeit in einem internationalen Umfeld. Interessiert? Senden Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen unter der Bezeichnung „Programm Manager/in Young Science" bis 18. Februar 2018 ausschließlich per E-Mail an bewerbung@oead.at.

Für Ihre Bewerbung ersuchen wir Sie, die Europass-Dokumente unter www.europass.at zu verwenden

Bewerbung von Menschen mit Behinderung ausdrücklich erwünscht

Copyright der Fotos - v.l.n.r.: (c) Light Impression, fotolia | (c) Huchen Lu, iStockphoto | (c) Fotolia |
(c) Gianmaria Gava (zwei Fotos) | (c) Robert Kneschke, Pitopia | (c) Jakob Wackerhausen, iStockphoto

Original-Inserat anzeigen

Job empfehlen

Abbrechen

OeAD (Österreichische Austauschdienst)-GmbH

Öffentlicher Dienst, Verbände
101 - 500 Mitarbeiter

Über uns

Die OeAD (Österreichische Austauschdienst)-GmbH ist die österreichische Agentur für internationale Mobilität und Kooperation in Bildung, Wissenschaft und Forschung. Die OeAD-GmbH berät, bewirbt und unterstützt internationale Kooperationen in Bildung, Wissenschaft und Forschung.…

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren