System Engineer (m/w)

SKIDATA AG
  • Grödig, Salzburg
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 21.8.2018

Dass sich alle im SKIDATA Team duzen,
ist vielleicht keine Überraschung.
Dass Du dabei vom ersten Tag an auch mit dem CEO auf Du und Du bist, vielleicht schon.

Weltmarktführende Zutrittslösungen suchen technologieverliebten Kundenbegeisterer (m/w) als

System Engineer (m/w)

Wie Dich unsere Technologie hinter Schranken und Zutrittslesern überrascht, so überzeugt sie bereits tausendfach in über 100 Ländern - z.B. in Skigebieten, Flughäfen, Stadien und Freizeitparks.

DEINE AUFGABEN:

Du bist der Key-Account Support für zahlreiche Ski-Resorts. Für eben diese bereitest du die statistischen Aufbereitungen vor und verwaltest alle mit der Datenbank verbunden Aufgaben. Du entwickelst und erweiterst spezifische Projekte und bist für Weiterentwicklung von Qlick Sense Abfragen verantwortlich. Darüber hinaus stellst du den 1st Level Support am Helpdesk, am Telefon oder vor Ort sicher und stellst, wenn notwendig, die Weiterleitung an den 2nd Level Support sicher. Dabei unterstützt du diese mit deinem Fachwissen bezüglich Analyse und Reporting von Kundensystemen.

DU ÜBERZEUGST MIT

  • einer abgeschlossenen technischen Ausbildung
  • fortgeschrittenem Wissen zu relationalen Datenbanken
  • aktuellen Kenntnissen zu Hard- und Software Architektur
  • exzellenten Kommunikationsfähigkeiten, eigenständiger Arbeitsweise, Durchsetzungsstärke und Kundenorientierung
  • sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen in Wort und Schrift

WIR ÜBERRASCHEN MIT

  • erstaunlichen Referenzprojekten
  • Freiheit, die motiviert
  • abwechslungsreicher Arbeit
  • Internationalität
  • Zugkraft eines Marktführers
  • guten Weiterbildungsmöglichkeiten
  • freiwilligen Sozialleistungen

Bewirb Dich jetzt, wenn Du beim Weltmarktführer einen Beitrag zu unserer hohen Produkt-Qualität sicherstellen willst.

Das Mindestgehalt entspricht der Einstufung nach dem allgemeinen Handels-Kollektivvertrag (mind. Beschäftigungsgruppe 4, Berufsjahr nach individueller Erfahrung.) Überzahlung entsprechend Qualifikation.
Bei allen Bezeichnungen, die auf Personen bezogen sind, meint die gewählte Formulierung beide Geschlechter, auch wenn aus Gründen der leichteren Lesbarkeit die männliche Form angeführt ist.

SKIDATA AG

Elektronik, Automatisation
101 - 500 Mitarbeiter

Über uns

Die Erfolgsbasis von SKIDATA sind zum einen die mehr als 1.350 engagierten Fachkräfte und der klare Fokus auf Forschung und Entwicklung. Zum anderen steht das Unternehmen für Verantwortung und Nachhaltigkeit und profitiert vom globalen Netzwerk der Schweizer Kudelski Gruppe. SKIDATA ist mit…