Software Entwickler/-in

SKIDATA AG
  • Grödig, Salzburg
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 11.6.2018

Dass Du bei SKIDATA moderne Zutrittslösungen entwickelst,
ist vielleicht keine Überraschung.
Dass Du dabei Teil eines weltweiten Entwicklerteams bist,
vielleicht schon.

Weltmarktführende Zutrittslösungen suchen entwicklungsfreudiges Programmiertalent (w/m) in Grödig als

Software Entwickler/-in

Wie Dich unsere Technologie hinter Schranken und Zutrittslesern überrascht, so überzeugt sie bereits tausendfach in über 100 Ländern - z.B. in Skigebieten, Flughäfen, Stadien und Freizeitparks.

DEINE AUFGABEN:

Du bist Teil eines Entwicklungsteams und arbeitest mit Kollegen aus der Qualitätssicherung und dem technischen Support weltweit zusammen. In dieser Rolle übernimmst du Verantwortung für Kernkomponenten einer SKIDATA Zutrittslösung im Bereich Parken. Du arbeitest schwerpunktmäßig mit Microsoft Technologien inklusive Microsoft Workbench und bist auch mit C++ und C# vertraut. Darüber hinaus unterstützt Du im Rahmen des 3rd Level Supports Techniker, Entwickler und Partner bei Fragestellungen.

DU ÜBERZEUGST MIT

  • einem Abschluss mit Schwerpunkt IT und Softwareentwicklung
  • mindestens drei Jahren Berufserfahrung
  • Kenntnissen von Windows Betriebssystemen
  • Kenntnissen über SQL Datenbanken (insbesondere MS SQL Server)
  • Erfahrung in einem Workflowtool, idealerweise Jira
  • Visual Studio-Erfahrungen
  • Freude an der Erarbeitung von komplexen technischen Lösungen

WIR ÜBERRASCHEN MIT

  • einem internationalen Spezialisten-Team
  • spannenden Projekten und Aufgaben
  • guten Weiterbildungsmöglichkeiten
  • großer Gestaltungsfreiheit
  • einem strukturierten Karrierepfad
  • weltweiten Perspektiven
  • der Zugkraft eines Marktführers

Bewirb Dich jetzt, wenn Du einen Beitrag zu unseren innovativen Lösungen leisten willst: www.skidata.com/karriere

Das Mindestgehalt entspricht der Einstufung nach dem allgemeinen Handels-Kollektivvertrag (mind. Beschäftigungsgruppe 4, Berufsjahr nach individueller Erfahrung).

Bei allen Bezeichnungen, die auf Personen bezogen sind, meint die gewählte Formulierung beide Geschlechter, auch wenn aus Gründen der leichteren Lesbarkeit die männliche Form angeführt ist.

SKIDATA AG

Elektronik, Automatisation
101 - 500 Mitarbeiter

Über uns

Die Erfolgsbasis von SKIDATA sind zum einen die mehr als 1.350 engagierten Fachkräfte und der klare Fokus auf Forschung und Entwicklung. Zum anderen steht das Unternehmen für Verantwortung und Nachhaltigkeit und profitiert vom globalen Netzwerk der Schweizer Kudelski Gruppe. SKIDATA ist mit…