Wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in) für Deutsch / Lese-Rechtschreib-Schwäche und/oder für Mathematik

Duden Institut für Lerntherapie
  • Wien
  • Teilzeit, geringfügig
  • Berufserfahrung
  • 13.2.2018

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) für Deutsch / Lese-Rechtschreib-Schwäche und/oder Mathematik

Die Duden Institute für Lerntherapie sind einer der führenden Anbieter von integrativer Lerntherapie im deutschsprachigen Raum. Wir unterstützen Kinder und Jugendliche bei der Überwindung einer Lese-Rechtschreib-Schwäche (Legasthenie) oder Rechenschwäche (Dyskalkulie).

Für die Gründung eines neuen Instituts in Wien suchen wir eine(n)

Wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in) für Deutsch / Lese-Rechtschreib-Schwäche
und/oder
Wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in) für Mathematik

Warum Lerntherapie?
Bis zu 10% der Kinder eines Schuljahrgangs können unter Lernschwächen in den Kulturtechniken Lesen, Schreiben und Rechnen - Lese-Rechtschreib-Schwäche, Rechenschwäche - leiden. Dies hat in aller Regel negative Auswirkungen auf das Kind, sein Umfeld (Familie, Freunde) und seine schulische und berufliche Entwicklung.

Auf Basis unseres wissenschaftlich fundierten Konzepts unterstützen wir Kinder und Jugendliche bei der Überwindung dieser Schwächen. Unser Hauptziel ist, dass unsere Klienten wieder problemlos am Regelunterricht teilnehmen und sich damit selbst bessere Zukunftsaussichten erarbeiten können.

Ihre Aufgaben:
Sie sind verantwortlich für die Durchführung von Diagnosen, Lerntherapien und Beratungen im Fachbereich Deutsch bzw. Mathematik zur Überwindung von Lese-Rechtschreib-Schwäche bzw. Rechenschwäche. Sie arbeiten in der fachlichen Ausbildung neuer Therapeuten, führen Therapeuten in fachlichen Fragen und sind Kontaktperson für die Netzwerkpartner (Schulen, Jugendämter, Ärzte) unseres Instituts in Wien.

Ihre Voraussetzungen:
Sie absolvieren gerade ein einschlägiges Hochschulstudium mit pädagogisch-psychologischen bzw. fachdidaktischen Schwerpunkten in den Bereichen Deutsch und/oder Mathematik oder haben dieses bereits erfolgreich abgeschlossen. Sie haben bereits Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Sie verfügen über Organisationstalent, Teamgeist, arbeiten zielorientiert und können Kinder im Lernprozess motivieren.

Unser Angebot:
Neben einer verantwortungsvollen lerntherapeutischen Stelle haben Sie die Möglichkeit, am Aufbau eines völlig neuen Standorts mitzuarbeiten. Dabei bietet Ihnen unsere Arbeitsweise den Raum, eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Darüber hinaus erwartet Sie eine hochwertige Ausbildung in das Thema der Lerntherapie, ein kollegiales und Entwicklung förderndes Arbeitsklima, dynamischer Gründerspirit und die damit verbundene Flexibilität sowie fachliche Aus- und Weiterbildungen.

Wöchentliche Arbeitszeit: nach Vereinbarung

Gehalt: Verhandlungsbasis ca. EUR 15.- brutto / Stunde, Überbezahlung je nach Beschäftigungsverhältnis und Qualifikation möglich

Wenn Sie unsere Begeisterung für die Unterstützung von Kindern teilen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an office@arboricon.com. Für Fragen stehen wir unter 02742 / 34 741 gerne persönlich zur Verfügung.

Mag. Philip Simson
Duden Institut Wien

Job empfehlen

Über uns

Derzeit sind leider keine Arbeitgeber-Informationen verfügbar.

Weitere Jobs

  • Aktuell werden keine weiteren Stellen gesucht.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren