Sachbearbeiter Ersatzteilmanagement Radlader (m/w)

Liebherr-Werk Bischofshofen GmbH
  • Bischofshofen
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 14.2.2018

Die Liebherr-Werk Bischofshofen GmbH verantwortet als Teil der internationalen Firmengruppe Liebherr die Entwicklung, Produktion und den weltweiten Vertrieb der Liebherr-Radlader. Zudem ist sie für den Vertrieb und Service aller Liebherr-Baumaschinen in Österreich zuständig.

Sachbearbeiter Ersatzteilmanagement Radlader (m/w)

Stellenanforderungsnummer 5646

Aufgaben:

  • Abwicklung von Ersatzteil- und Nachlieferungsaufträgen
  • Controlling und Optimierung des Ersatzteilbestandes
  • Systematische Analyse von Marktpreisen
  • Pflege von Stammdaten im ERP System
  • Durchführung von Benchmark Aktivitäten

Qualifikation:

  • Abgeschlossene technische (HTL, FH/Uni) oder kaufmännische Ausbildung (HAK, FH/Uni) mit gutem technischen Verständnis
  • Gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute Microsoft Office Kenntnisse
  • Analytische Denkweise
  • Hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Selbständige Arbeitsweise und Einsatzbereitschaft

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in einem internationalen Familienunternehmen. Es erwartet Sie ein motiviertes, gut eingespieltes Team in einem sehr interessanten Umfeld, das viel Raum für selbständiges Arbeiten bietet.

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Stelle beträgt je nach Ausbildungsniveau ab EUR 34.800,00 brutto p.a. Eine Überzahlung aufgrund individueller Qualifikation und relevanter Berufserfahrung ist selbstverständlich möglich.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung oder Ihren Anruf!

Liebherr-Werk Bischofshofen GmbH
Dr.-Hans-Liebherr-Straße 4
5500 Bischofshofen
Ansprechpartnerin:
Vanessa Kneißl
Tel.: +43 50809 11206
E-Mail: jobsLBH@liebherr.com

Jetzt bewerben!

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit zur Online-Bewerbung.
www.liebherr.com/Karriere

Job empfehlen

Abbrechen

Liebherr-Werk Bischofshofen GmbH

Maschinenbau, Anlagenbau
501+ Mitarbeiter

Über uns

Die Firmengruppe Liebherr zählt mit mehr als 41.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in über 130 Gesellschaften auf allen Kontinenten zu den größten Baumaschinenherstellern der Welt. Im Jahr 1960 gründete die Firmengruppe ihre erste Produktionsgesellschaft in Österreich,…

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren