Experte/in Konzernrechnungswesen und internes Kontrollsystem

HILL Webersdorfer
  • OÖ Zentralraum
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 12.1.2018

HILL Webersdorfer - KARRIERECHANCEN DIE BEGEISTERN.

Sind Sie der/die Fachexperte/in im Rechnungswesen? Ein Visionär, der über die Prozesse hinausblickt? Ein Treiber kontinuierlicher Verbesserungen, der auch die Menschen an Bord holen kann? Dann schlagen Sie eine Expertenkarriere bei einem österreichischen TOP-Industrieunternehmen ein. Dieser Global-Player zählt mit mehreren nationalen und internationalen Produktions- und Vertriebsstandorten zu den absoluten Branchenführern im Bereich des Maschinen-/Anlagenbaus in seinem Segment.

Zur Verstärkung des Konsolidierungsteams bieten wir Ihnen, einer analytisch denkenden, ergebnisorientierten Persönlichkeit, eine hervorragende Perspektive:

Experte/in Konzernrechnungswesen und internes Kontrollsystem

Industrie, Zentralraum OÖ

Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt Bilanzierung bzw. Wirtschaftsprüfung und haben sich durch Ihre Erfahrung die erwünschten IFRS-Kenntnisse angeeignet. Darüber hinaus kennen Sie die Methodik des Compliance Managements und die damit verbundenen Kontrollmechanismen. Prozessverständnis sowie praktische Erfahrungen mit einem internen Kontrollsystem (IKS) setzen wir dabei voraus. Ausgeprägte Sozialkompetenz, sehr gute Englisch-Kenntnisse und interkulturelles Verständnis garantieren Ihnen einen raschen Anschluss an das neue Umfeld. Persönlich überzeugen Sie durch Ihre selbstständige, genaue Arbeitsweise und Ihr ausgeprägtes, proaktives sowie engagiertes Handeln.

Was erwartet Sie? Als erfahrene/r Experte/in wirken Sie tatkräftig an der gruppenweiten Konsolidierung mit inkl. Erstellung des Jahres- und Konzernabschlusses. Sie sind im regelmäßigen Austausch mit den weltweiten Niederlassungen und verantworten ein laufendes Monitoring ihrer Monatsabschlüsse unter Berücksichtigung von IFRS und lokalen Rechnungslegungsvorschriften. Mit Ihrem fachlichen Know-how und Ihrer Kommunikationskompetenz sind Sie zentrale Ansprechperson in jeglichen des Konzernrechnungswesens betreffenden Themenstellungen.

In Hinblick auf die Erkennung und Bewertung von Prozessrisiken entwickeln Sie das interne Kontrollsystem (IKS) weiter und leisten somit einen wichtigen Input im Bereich Compliance Management. Ihre abwechslungsreiche Aufgabe ergänzt die Mitarbeit bei Sonderprojekten - beispielsweise M&A.

Dieses Angebot richtet sich an erfahrene Fachexperten/innen mit mehrjähriger Erfahrung in der Industrie, aber auch an aufstrebende Wirtschaftsprüfer/innen und Berater/innen, die sich im industriellen Umfeld weiterentwickeln möchten. In dieser fordernden und zugleich äußerst interessanten Position mit viel Gestaltungsspielraum werden Ihnen sehr gute finanzielle Rahmenbedingungen von ca. EUR 65.000,- Jahresbruttogehalt (je nach Erfahrung) geboten.

Interessiert Sie diese verantwortungsvolle Aufgabe in einem dynamischen Umfeld? Dann wenden Sie sich bitte unter Angabe der Kenn-Nr. 1588-KA an office@hill-webersdorfer.at. Wir garantieren Ihnen eine streng vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen.

MENSCHEN DIE BEGEISTERN.

Kennnummer: 1588-KA
Dienstort: OÖ Zentralraum
vom: 12.01.2018

HILL Webersdorfer
Lindengasse 8,
4040 Linz
office@hill-webersdorfer.at
www.hill-webersdorfer.at

Job empfehlen

HILL Webersdorfer

Lindengasse 8
4040 Linz
Standort

Über uns

HILL Webersdorfer - MENSCHEN DIE BEGEISTERN. HILL Webersdorfer ist der Premiumpartner für die professionelle Personalsuche und –auswahl im industriellen Umfeld. Wir sind ein erfolgreiches, internationales Unternehmen aus Österreich, mit langjähriger Erfahrung im industriellen Umfeld,…

Mehr erfahren

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren