Rechtsanwaltsanwärter (m/f) Kartell-/Wettbewerbs-/Beihilferecht

Wolf Theiss Rechtsanwälte GmbH & Co KG
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 12.1.2018

Wolf Theiss berät seit 60 Jahren nationale und internationale Unternehmen und deren Eigentümer, von privaten Unternehmen bis hin zu multinationalen Konzernen, in sämtlichen Fragen des Wirtschaftsrechts im zentral-, ost- und südosteuropäischen Raum. Mit über 340 Juristen und Büros in 13 Ländern zählen wir zu einer der größten Kanzleien Österreichs.

Wir suchen einen eine/n Rechtsanwaltsanwärter/in mit Affinität für wirtschaftliche Zusammenhänge zur Verstärkung für unser Team im Bereich Competition & Antitrust.

Rechtsanwaltsanwärter (m/f) Kartell-/Wettbewerbs-/Beihilferecht

(Vollzeit | ab sofort)

Tätigkeitsbereich: Competition & Antitrust
Rechtliche Beurteilungen von Sachverhalten nach europäischem und österreichischem Kartellrecht, Vorbereitung von Stellungnahmen an Wettbewerbsbehörden, Unterstützung von Unternehmen bei Untersuchungen durch die Behörden, Gutachten zum europäischen Beihilferecht, Erstellen von Zusammenschlussanmeldungen nach der österreichischen der europäischen Fusionskontrolle, Vorbereitung von Schulungen und Präsentationen.

Partner: Günter Bauer
Arbeitssprachen: etwa 50 % Deutsch, 50 % Englisch

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Studium (Rechtswissenschaften oder Wirtschaftsrecht), kartellrechtlicher Schwerpunkt von Vorteil
  • Etwa ein Jahr Arbeitserfahrung als Rechtsanwaltsanwärter im Kartellrecht oder einschlägiges LLM-Studium (Master of European Law)
  • Ausgezeichnete Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse
  • Begeisterung für Teamarbeit, Internationalität und große Causen
  • Lernbereitschaft und Motivation
  • Genaue und strukturierte Arbeitsweise

Wir bieten:

  • Eine umfassende interne Aus- und Weiterbildung in unserer School of Excellence (inklusive interne Vorbereitung auf die Rechtsanwaltsprüfung)
  • Einen klar strukturierten Karriereweg
  • Namhafte internationale Mandanten und spannende, häufig grenzüberschreitende Causen
  • Enge Zusammenarbeit mit Kollegen in Wien und mit unseren Auslandsbüros
  • Teamintegration, Verantwortung und Involvement vom ersten Tag an
  • Regelmäßige interne Firmenfeiern und Aktivitäten, Health Care Services, Evening Meal Service etc.

Für diese Position gilt kein kollektivvertragliches oder sonst verbindliches Mindestentgelt. Wir stellen eine angemessene und marktkonforme Bezahlung je nach Qualifikationen und Erfahrung in Aussicht, mindestens jedoch ein All-In-Gehalt von EUR 3.000,- brutto/Monat (Basis Vollzeit).

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (CV, Motivationsschreiben, Studienzeugnisse) oder erkundigen Sie sich vorab telefonisch über die ausgeschriebene Position.

Mag. Katharina Mayer, M.A.
Human Resources
Wolf Theiss Rechtsanwälte
Schubertring 6
1010 Wien
+43151510 3608

Karrierewebsite | Facebook | XING | LinkedIn | Youtube

Job empfehlen

Über uns

Wolf Theiss berät seit über 55 Jahren nationale und internationale Unternehmen und deren Eigentümer, von privaten Unternehmen bis hin zu multinationalen Konzernen, in sämtlichen Fragen des Wirtschaftsrechts im zentral-, ost- und südosteuropäischen Raum. Mit über 600…

Mehr erfahren

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren