• Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 12.1.2018

Allgemeine Unfallversicherungsanstalt
Landesstelle Wien

Die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA) ist der größte österreichische gesetzliche Unfallversicherungsträger und erbringt Leistungen in den Bereichen Unfallverhütung, Unfallheilbehandlung, Rehabilitation und finanzielle Entschädigung nach Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten für rund 4,8 Mio. Versicherte.

Die Landesstelle Wien sorgt mit ihren Unfallkrankenhäusern Lorenz Böhler und Meidling sowie den Außenstellen in Oberwart und St. Pölten in den Bundesländern Wien, Niederösterreich und Burgenland für eine effiziente und kompetente Betreuung der Versicherten und Betriebe.

Die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA) sucht für die Landesstelle Wien/Rechtsabteilung (WRA) Bewerberinnen und Bewerber als:

juristische(r) Referent(in)

DO.A, Gehaltsgruppe E, Dienstklasse III, Bruttojahresgehalt EUR 39.810,40; ohne Anrechnung von Vordienstzeiten

Dienstantritt: ab voraussichtlich 01.04.2018
Dienstverhältnis: 40 Wochenstunden ; vorerst befristet
Dienstort: Wien, Bereitschaft zu Dienstreisen wird vorausgesetzt

Aufgaben:

  • Bearbeitung juristischer Angelegenheiten aus allen Bereichen der Rechtsordnung
  • Selbständige Abwicklung der Regress- und Sozialrechtsangelegenheiten der Landesstelle in Absprache mit der zuständigen Abteilungsleitung
  • Vertretung des Versicherungsträgers in sozialgerichtlichen und verwaltungsgerichtlichen Verfahren
  • Eintreibung offener Behandlungskosten und anderer Forderungen
  • Klärung juristischer Einzelfragen
  • Mitwirkung im Verwaltungsverfahren
  • Vortragstätigkeiten

Anforderungen:

  • Abgeschlossene juristische Hochschulausbildung
  • Absolvierte Gerichtspraxis bzw. Gerichtserfahrung
  • Gute Kenntnisse im Haftungsrecht sowie im Sozial- und Arbeitsrecht, Kenntnisse im Leistungsrecht der gesetzlichen Unfallversicherung und im Verfahrensrecht
  • Fähigkeit zur Kommunikation und zur Teamarbeit
  • Analytische und organisatorische Fähigkeiten, Belastbarkeit, Entscheidungsfreude
  • Sicheres Auftreten und gute sprachliche Fähigkeiten
  • Gute EDV-kenntnisse (MS-Office-Produkte und juristische Datenbanken)
  • Kenntnisse/Interesse im Projektmanagement
  • Bereitschaft zur ständigen Aus- und Weiterbildung
  • Erfolgreich abgelegte - nach der Dienstordnung der Sozialversicherung geforderte Dienstprüfungen bzw. die Bereitschaft zu deren Ablegung

Bewerbungen inkl. aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte vorzugsweise per E-Mail an untenstehende Adresse. Ende der Bewerbungsfrist: 16.02.2018

Personalstelle der AUVA-Landesstelle Wien
Webergasse 4
1200 Wien
WPS-Bewerbungen@auva.at

Job empfehlen

Über uns

Die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA) ist der größte österreichische gesetzliche Unfallver­icherungsträger und erbringt Leistungen in den Bereichen Unfallverhütung, Unfallheilbehandlung, Rehabilitation und finanzielle Entschädigung nach Arbeitsunfällen…

Mehr erfahren

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren