Projektleiter für die globale Fertigungsprozessstandardisierung m/w

Magna
  • Lannach
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 13.2.2018

Projektleiter für die globale Fertigungsprozessstandardisierung m/w

Referenznummer: MPT04652
Standort Lannach, Steiermark

Unternehmensbeschreibung
Diese Position bezieht sich auf das Unternehmen Magna Powertrain. Magna Powertrain, eine Geschäftseinheit von Magna International, ist ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie und verfügt über ein breites Spektrum an Ressourcen in Bezug auf Design, Entwicklung sowie Prüf- und Herstellungsverfahren von Antriebssträngen. Wir heben uns von unseren Mitbewerbern durch eine volle Systemintegration ab

Jobbeschreibung
In dieser Rolle sind Sie Teil des Advanced Manufacturing Engineering Teams. Sie legen in enger Abstimmung mit dem globalen Team weltweite Prozessstandards für die Getriebefertigung und -montage der Magna Powertrain fest. Einen wesentlichen Schwerpunkt bildet auch die Standardisierung in der Elektrifizierung. Eine weitere Aufgabe ist die globale Planung von MPT Core Technologien (Plattformprojekte).

Hauptaufgaben

  • Definition von global gültigen Prozessstandards entsprechend der MPT Fertigungsstrategie
  • Leitung der globalen Projektteams zur Erarbeitung der Prozessstandards
  • Leitung und Koordination der laufenden Optimierungsmaßnahmen von bereits freigegebenen globalen Prozessstandards
  • Planung der Core Technologien von der Innovationsphase bis zum Serienanlauf
  • Kostenoptimale Gestaltung der Produktkosten in der Konzeptphase (Design to Cost)
  • Durchführung von Herstellbarkeitsstudien, Design for Manufacturing / Assembly
  • Sicherstellung der Planung von Produktionssystemen nach Lean Kriterien
  • Ermittlung von produktspezifischen Kalkulationsdaten (Herstellkosten, Werkzeugkosten, Investitionskosten, Planungs- und Anlaufkosten, Terminpläne) zur wettbewerbsfähigen Preisbildung neuer und laufender Projekte

Anforderungen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung an einer TU oder FH mit dem Schwerpunkt Produktionstechnik, Industrial Management, Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurwesen
  • Ausgezeichnete Kenntnisse von Produktionstechniken/-prozessen
  • Erfahrung im Getriebebau oder in der Elektrifizierung im Bereich Antriebsstrang ist von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Globale Reisebereitschaft (ca. 1 - 2 Reisen pro Quartal)
  • Teamplayer, Kommunikationsstärke, Belastbarkeit, Organisationsgeschick

Zusätzliche Informationen
Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position beträgt EUR 3.192,58 brutto pro Monat. Wir bieten jedoch eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von der Qualifikation und Berufserfahrung, sowie attraktive Sozialleistungen.

Bei Interesse an dieser oder anderen offenen Positionen freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung unter job.magnapowertrain.com.

Bewerben

Job empfehlen

Abbrechen

Magna

Fahrzeugbau, Zulieferer
501+ Mitarbeiter

Über uns

Wir sind ein führender globaler Automobilzulieferer mit 328 Produktionsstätten sowie 99 Zentren für Produktentwicklung, Engineering und Vertrieb in 29 Ländern. Unsere mehr als 163.000 Mitarbeiter tragen dank innovativer Prozesse und World Class Manufacturing zu höherer Wertschöpfung…

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren