Sachbearbeiter/in in einer Forschungsförderungseinrichtung

Christian Doppler Forschungsgesellschaft (CDG)
  • Wien
  • Teilzeit, geringfügig
  • Berufserfahrung
  • 15.2.2018

Die Christian Doppler Forschungsgesellschaft (www.cdg.ac.at) fördert die Kooperation von Wissenschaft und Wirtschaft. Forschungsanträge werden von den AntragstellerInnen eingereicht, im Generalsekretariat der CDG geprüft, international begutachtet und den Gremien der CDG zur Entscheidung vorgelegt. Wird ein Forschungsprojekt genehmigt, wird auch der Forschungsfortschritt regelmäßig geprüft.

Zur Verstärkung unseres Teams im Generalsekretariat mit Sitz in Wien suchen wir ab sofort

Sachbearbeiter/in in einer Forschungsförderungseinrichtung

(Teilzeit 20,0 Stunden pro Woche)

Sie beraten und betreuen InteressentInnen aus Wissenschaft und Wirtschaft bei der Antragstellung, bearbeiten Neu- und Änderungsanträge und führen wissenschaftliche Begutachtungsverfahren durch. Weiters sorgen Sie für die Vorbereitung und Durchführung von Zwischenevaluierungen der Forschungsprojekte vor Ort. Dabei korrespondieren Sie mit internationalen GutachterInnen und arbeiten eng mit dem Senat der CDG zusammen.
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium im naturwissenschaftlich-technischen Bereich, idealerweise mit einer Zusatzqualifikation in Qualitätsmanagement und/oder Recht. Sie sind interessiert an Forschung und Forschungsförderung, haben ausgezeichnete Englischkenntnisse und sind bereit für Dienstreisen. Sie sind engagiert, lösungsorientiert und flexibel, arbeiten gerne in einem Team, haben eine genaue und strukturierte Arbeitsweise, bewahren stets den Überblick und können Prioritäten setzen.

Das Generalsekretariat der CDG wird von einem relativ kleinen Team gebildet. Dies erfordert Flexibilität bei allen Teammitgliedern und auch die Bereitschaft, gegebenenfalls Tätigkeiten der anderen mit zu übernehmen. Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld, zeitliche Flexibilität sowie spezifische Weiterbildungsmöglichkeiten. Bei der Einarbeitung werden Sie von Ihren KollegInnen gut unterstützt.

Die CDG unterliegt keinem Kollektivvertrag. Das Gehalt orientiert sich am Bundesschema, wobei Ausbildung und Berufserfah-rung berücksichtigt werden. Mit abgeschlossenem Diplomstudium und keiner Berufserfahrung liegt das Mindestgehalt für Teil-zeit 20,0 Stunden/Woche bei EUR 1.597. Das tatsächliche Gehalt wird im Einzelfall verhandelt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Zeugnissen und Foto, die Sie bitte an office@cdg.ac.at oder Christian Doppler Forschungsgesellschaft, Boltzmanngasse 20, 1090 Wien, senden.

Job empfehlen

Christian Doppler Forschungsgesellschaft (CDG)

Energiewirtschaft, Umwelt
1 - 10 Mitarbeiter

Über uns

Derzeit sind leider keine Arbeitgeber-Informationen verfügbar.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren