Assistenz bei Gemeindeentwicklungs- und Konfliktprojekten

Institut Retzl Prof. DDr. Helmut Retzl
  • Linz Urfahr
  • Vollzeit, Teilzeit, geringfügig
  • Einsteiger
  • 12.1.2018

Assistenz bei Gemeindeentwicklungs- und Konfliktprojekten

Dialogorientierte System- und Organisationsentwicklung

Das Institut Retzl besteht nunmehr seit 30 Jahren. Pioniergeist hat mich dazu bewogen, dieses Institut zu gründen. Nun ist es wieder an der Zeit, die Weichen für die Zukunft zu stellen. Ich möchte daher mein Team nochmals erweitern.

Einen Einblick in meine Philosophie und die Tätigkeitsfelder erhalten Sie unter

www.institut-retzl.at

www.familiaritas.at

www.demokratie-ooe.at

Wenn Sie sich mit den Grundprinzipien meiner Arbeit identifizieren können, freue ich mich auf Ihre Bewerbung.

Begründen Sie mir, warum Sie dazugehören möchten und was Sie dafür bereit sind, zu leisten.

Professor DDr. Helmut Retzl

Ihre Aufgaben:

  • Organisatorische und administrative Unterstützung der Institutsleitung
  • Recherchen, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen der Projekte
  • Verwaltung von Kontaktdaten, Terminkoordination, schriftliche Korrespondenz, Aufbereitung der Belege für die Buchhaltung
  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Seminaren und Veranstaltungen
  • Erstellen von Auswertungen und Dokumenten
  • Mitarbeit bei Projektinhalten (bei entsprechender Qualifikation und Interesse)

Ihre Qualifikation:

  • mindestens Matura oder Bakk.-Abschluss
  • sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen, Textkompetenz und sehr gute Allgemeinbildung
  • Fähigkeit zur eigenständigen Zusammenstellung von Exzerpten, Berichten und Präsentationen
  • gestalterische Grundkenntnisse (Grafik, Layout, Infografik) und entsprechende Software-Kenntnisse (InDesign, Photoshop) wünschenswert
  • Fähigkeit zum strukturierten, selbstständigen Arbeiten mit EDV-Anwendungen und bei der Organisation des Büros
  • inhaltliche Mitarbeit bei Beratungsaufgaben möglich und wünschenswert (bei entsprechender Qualifikation)
  • Buchhaltungskenntnisse von Vorteil

Wir bieten eine Anstellung von 20 bis 40 Arbeitsstunden pro Woche. Für diese Position bewegt sich das Bruttomonatsgehalt bei Vollzeitanstellung, je nach Erfahrung und Ausbildung, zwischen EUR 2.000 und EUR 2.600 (Überzahlung bei entsprechender Qualifikation möglich).

Bewerbung bitte an: bewerbung@institut-retzl.at

Institut Retzl Gemeindeforschung & Unternehmensberatung
Prof. DDr. Helmut Retzl
Am Anger 6
4040 Linz

Web: www.institut-retzl.at

Job empfehlen

Über uns

Das Institut Retzl – Unternehmensberatung und Gemeindeforschung betreut seit 30 Jahren große Mediationsverfahren, organisiert Bürgerbeteiligungsprozesse – vor allem bei Infrastrukturprojekten (z. B. Schiene, Straße, Elektrizitätswirtschaft) – und arbeitet…

Mehr erfahren

Weitere Jobs

  • Aktuell werden keine weiteren Stellen gesucht.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren