Research Engineer (m/w) für den Bereich materialbasierter Leichtbau, Fügen von un-/ gleichartigen Leichtmetallwerkstoffen

AIT Austrian Institute of Technology GmbH
  • Ranshofen
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 12.1.2018

Wir sind Österreichs größte angewandte Forschungseinrichtung und spielen bei vielen Infrastruktur-Themen weltweit in der ersten Liga. Das macht uns zum leistungsstarken Entwicklungspartner der Industrie und zum Top-Arbeitgeber in der internationalen Wissenschaftsszene. Unsere Tochtergesellschaft, das LKR Leichtmetallkompetenzzentrum Ranshofen, sucht eine/n neue/n Ingenious Partner/in am Standort Ranshofen:

Research Engineer (m/w) für den Bereich materialbasierter Leichtbau, Fügen von un-/ gleichartigen Leichtmetallwerkstoffen

IMAGINE

  • Sie betreiben Forschung und Prozessuntersuchungen im Bereich energiearmer
  • Schweißverfahren für Leichtmetalle in optimierten, innovativen Anwendungen, insbesondere für Mischverbindungen.
  • Sie betreiben die eigenständige Planung und Durchführung von Versuchen sowie deren wissenschaftliche Aufbereitung und Dokumentation.
  • Sie werben nationale und internationale Projekte ein und leiten diese.

ENGAGE

  • Sie tragen zum Erfolg des AIT bei und machen sich selbst einen Namen.
  • Sie führen wissenschaftlich strukturierte Forschungsarbeiten durch, entwickeln sich dabei selbst zu einem wissenschaftlichen Exzellenzträger und bringen Ihr Netzwerk und Ihre Sichtweisen in Projekte ein.

ACHIEVE

  • Sie finden eigenständig Lösungswege auf bis dato unbeantwortete Forschungsfragen.
  • Sie bereiten Forschungsergebnisse für weiterführende Publikationen in wissenschaftlichen Konferenzen und Zeitschriften auf.

Als Ingenious Partner/in bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Schweißtechnik, Fügetechnik, Maschinenbau, Werkstoffwissenschaften oder Vergleichbares
  • Umfangreiche Kenntnisse im Bereich Schweißtechnik mit unterschiedlichen Methoden
  • Programmierkenntnisse in Python, C++ und LabView von Vorteil
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kreativität und Freude am Forschen
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Ihr Einkommen:
Basis Kollektivvertrag EUR 43.694,00 brutto pro Jahr. Nach Ihrer Qualifikation und Erfahrung auch mehr.

TOMORROW TODAY - WITH YOU?
Dann schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Zeugnissen und Foto an

Frau Maria Leonhard-Maurer, MSc,
Leiterin Personalservices
maria.leonhard-maurer@ait.ac.at
www.ait.ac.at
+43 (0) 50550-2032

Job empfehlen

AIT Austrian Institute of Technology GmbH

Donau-City-Str. 1, Tech Gate Vienna Wissensch. u. T
1220 Wien
Standort

Über uns

Das AIT Austrian Institute of Technology ist Österreichs größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung und ist unter den europäischen Forschungseinrichtungen der Spezialist für die zentralen Infrastrukturthemen der Zukunft.

Mehr erfahren

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren