Maschineneinsteller m/w

Shire
  • Wien
  • Lehre
  • Einsteiger
  • 15.2.2018

Maschineneinsteller m/w

Austria - Wien - Lange Allee 24 (Baxalta)
R0016496

Bewerben

Das erwartet Sie bei uns:

Als Maschineneinsteller sind Sie für die Betreuung von Anlagen und Geräten im laufenden Produktionsbetrieb verantwortlich.

Dies schließt u.a. folgende Aufgaben ein:

  • Anlagenbetreuung und Mitarbeit in der Produktion
  • Technische Betreuung von Abfüllanalagen unter Einhaltung aller GMP- und Hygienevorschriften innerhalb der pharmazeutischen Produktion
  • Umbau-, Umrüst- und Einstellungsarbeiten für die nächstfolgende Sterilverfüllung
  • Durchführung technischer Eingriffe während der Verfüllung (Reinraumklasse A)
  • Durchführung von Justierungen und Kalibrierungen
  • Mitarbeit bei Validierungen und selbstständige Durchführung von Routinetest/ Revalidierungen
  • Dokumentation der Tätigkeiten im Logbuch und in entsprechenden Formularen gem. GDP-Vorgaben
  • Durchführung von Anlagenreinigung/ -desinfektionen, sowie Betreuung und Freigabe von CIP/SIP-Prozessen
  • Aktive Mitarbeit bei Verbesserungsprojekten, Kaizen-Initiativen, 5S-Workshops
  • Meldung von Abweichungen und Unterstützung bei der Untersuchung und Maßnahmensetzung zur Korrektur und Prävention von Fehlern
  • Einschulung neuer Mitarbeiter nach der Einschulungsphase

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Lehre eines metall be- oder verarbeitenden Betriebes , Fachschulabschluss o.ä., bzw. Mechatroniker oder Elektrik- und Maschinenbau
  • Erfahrung im Qualitätssicherungswesen bzw. in der Pharmazeutischen Produktion von Vorteil
  • Mehrjährige Berufserfahrung in Maschinenbaubetrieben bzw. Produktionsbetrieben
  • Reinraumerfahrung von Vorteil
  • Technisches Verständnis
  • Genauigkeit & Zuverlässigkeit
  • Hohe Teamfähigkeit
  • Ausgeprägtes Qualitäts- und Hygienebewusstsein
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit (Mo-So, keine Nachtschicht)

Als weltweit führendes Biotechnologie-Unternehmen haben wir tagtäglich eine Mission: die Lebensqualität von Menschen mit seltenen Erkrankungen nachhaltig zu verbessern. Unser wichtigstes Kapital dafür sind engagierte KollegInnen - Shire fördert seine MitarbeiterInnen durch Trainee- und Trainingsprogramme, Job Rotations, Lehrlingsausbildung, Work-Life-Balance (Auszeichnung für Beruf & Familie, Betriebskindergarten) und zahlreichen Sozialleistungen (Wellness-Center, Betriebsrestaurants, etc).

Motivierten Menschen bieten wir interessante Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft, sexuelle Orientierung und Behinderungen/Beeinträchtigungen spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: wir fördern Vielfalt!

Das Mindestgehalt entspricht der kollektivvertraglichen Einstufung (chemische Industrie) und beträgt EUR 1.991,53 brutto pro Monat (Vollzeit); Überzahlung ist möglich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerben

Job empfehlen

Shire

Industrie, Produktion

Über uns

Shire hat sich als führendes Biotechnologie-Unternehmen auf die Versorgung von Menschen mit seltenen und komplexen Erkrankungen spezialisiert. Auch wenn diese Erkrankungen selten sind, so haben sie eine schwerwiegende Auswirkung auf das Leben der Betroffenen.Wir haben daher eine ganz besondere Verantwortung…

Mehr erfahren

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren