Software-Entwickler/in,Software-Engineer

Österreichischer Integrationsfonds
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 14.2.2018

Wir machen aus Integrationsherausforderungen Erfolgsgeschichten für Österreich.

Der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) ist an zehn Standorten sowie an mobilen Beratungsstellen in ganz Österreich aktiv. Wir unterstützen die Integration von Flüchtlingen und Zuwander/innen in Österreich durch Beratung, die Förderung von Deutschkenntnissen sowie Wertevermittlung. Zugleich informieren wir die Öffentlichkeit sachlich über Migration und Integration und fördern den Dialog zu Chancen und Herausforderungen des Zusammenlebens. Lernen Sie den ÖIF näher kennen auf: www.integrationsfonds.at.

Berufsgruppe:
Verwaltung / Infrastruktur

Bezeichnung:
Software-Entwickler/in,Software-Engineer (40 h)

Kennung:
IT-2017-000253

Organisationseinheit:
IT

Eintrittsdatum:
20.02.2018

Einsatzort:
Wien

Tätigkeit:

  • Applikationsentwicklung für Web- und Datenbankprojekte in Verbindung mit MS-SQL Datenbanken, vorwiegend in der Programmiersprache C# und ASP.NET - von der Spezifikation, über Testing bis zum Endprodukt
  • Mitarbeit bei der Neu- und Weiterentwicklung der anspruchsvollen internen Applikationslandschaft
  • Intensive Zusammenarbeit im Rahmen der Erfassung der Anforderungen mit diversen Fachabteilungen im Unternehmen
  • Beratung der Fachbereiche bei Verwendung der unternehmenseigenen Applikationen
  • Dokumentation der entwickelten Anwendungen
  • Erfüllung von vielfältigen und verantwortungsvollen Tätigkeiten mit Platz zur Eigeninitiative

Voraussetzungen:

  • Fundierte technische Ausbildung (HTL, TU, FH) in den Bereichen Informatik oder eine gleichwertige Ausbildung, sowie mindestens 3-jährige Erfahrung in der Entwicklung von Softwareprojekten mittels .NET Technologien in der Entwicklungsumgebung Visual Studio 2010/2013/2015
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in der Programmiersprache C# und ASP.NET
  • HTML5, CSS, JavaScript und SQL Kenntnisse von Vorteil
  • Erfahrung in der Entwicklung von verteilten Anwendungen, z.B. Client-Server-Architekturen
  • Ausgezeichnete Deutsch- sowie gute Englisch-Kenntnisse
  • Hohe Service- und Qualitätsorientierung
  • Ausgeprägtes analytisches Prozessdenken sowie zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Eigenmotivation, Leistungsorientierung, unternehmerisches Denken und Praxisorientierung
  • Lernbereitschaft, Teamgeist, Belastbarkeit; sicheres Auftreten in Präsentationen
  • Kenntnisse im Bereich Multithreading von Vorteil
  • Menschen mit Migrationshintergrund sind herzlich willkommen

Wir bieten:

  • eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten IT-Team
  • eine offene, teamorientierte Arbeitsatmosphäre
  • eine spannende Aufgabe im gesellschaftspolitisch relevanten Umfeld Integration und Migration
  • ein unbefristetes Dienstverhältnis mit flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • umfassende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein Bruttomonatsgehalt ab EUR 2.600,- für 40h/Woche, je nach persönlicher Qualifikation und relevanter Berufserfahrung

Bewerben

Job empfehlen

Abbrechen

Österreichischer Integrationsfonds

Gesundheitswesen, Soziales
31 - 50 Mitarbeiter

Über uns

Ihre Karrierechancen beim Österreichischen Integrationsfonds Wer wir sind Der ÖIF ist ein Fonds der Republik Österreich und ein starker Partner des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA). Wir verstehen uns als offene und moderne Dienstleistungsorganisation…

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren