Ausbildung zum Maschinenbautechniker (m/w)

voestalpine AG
  • Bruck an der Mur
  • Lehre
  • Einsteiger
  • 16.4.2018

Ausbildung zum Maschinenbautechniker (m/w) (Vollzeit)

Es sind die Menschen, die bei der voestalpine den Unterschied machen. Menschen, die auf der ganzen Welt in spezialisierten und flexiblen Unternehmen hochwertige Stahlprodukte fertigen, verarbeiten und weiterentwickeln. Menschen, die die Herausforderungen unserer Kunden zu ihren eigenen machen. Menschen mit dem Antrieb immer eine noch bessere Lösung zu finden. Es sind Menschen wie Sie, die die voestalpine einen Schritt voraus bringen.

Das sind wir

Die voestalpine Wire Austria GmbH am Standort in Bruck an der Mur ist der größte Hersteller von Gezogenen Drähten, Kaltgewalzten Profilen und Spannstahl in Österreich. Die Richtung unseres Engagements wird von den hohen Bedürfnissen unserer Auftraggeber in puncto Zuverlässigkeit und Termintreue geprägt.

Die voestalpine Wire Austria GmbH bildet ihre Lehrlinge im Ausbildungsverbund mit der voestalpine BÖHLER Edelstahl GmbH & Co KG in Kapfenberg aus.

Der Lehrling schließt seinen Lehrvertrag mit der voestalpine Wire Austria GmbH ab, absolviert aber die ersten 2 Jahre seiner Ausbildung bei der voestalpine BÖHLER Edelstahl GmbH & Co KG . Ab dem 3. Lehrjahr verbringt der Lehrling seine Praxiszeiten in unserem Werk in Bruck an der Mur und besucht weiterführende Kurse bei der voestalpine BÖHLER Edelstahl GmbH & Co KG .

Ihre Aufgaben

Zu den Aufgaben des Maschinenbautechnikers gehört das Überprüfen und Reparieren von Maschinen sowie das Montieren neuer Anlagen und deren Inbetriebnahme.

Das Berufsbild umfasst das Instandhalten von Produktionsanlagen, die Herstellung von Werkstücken, Drehen, Fräsen, das Bearbeiten von mechanischen Teilen, das Zerlegen, Zusammenbauen und Instandsetzen von Maschinen, das Feststellen von Fehlern und Störungen an Anlagen und deren Reparatur.

Lehrzeitdauer: 3 1/2 Jahre

Arbeitsbeginn: ab 01.09.2018

Ihr Profil

Persönliche Voraussetzungen:

  • Positiver Abschluss der Pflichtschule
  • Lernbereitschaft
  • Hohe Einsatzbereitschaft
  • Belastungsfähig
  • Teamfähig
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Das bieten wir

Die kollektivvertragliche Lehrlingsentschädigung (14 x p.a.) ist:

  1. Lehrjahr EUR 619,36
    2. Lehrjahr EUR 830,45
    3. Lehrjahr EUR 1.124,23
    4. Lehrjahr EUR 1.520,14

(Stand November 2017)

Das Auswahlverfahren beginnt mit Jänner 2018

Beginn der Lehre ist September 2018

Wir fordern und fördern unsere Mitarbeiter/innen und Lehrlinge und wollen uns gemeinsamen Herausforderungen stellen. Als Lehrling genießen Sie individuelle Förderungen und fachliche Weiterbildungen, die Teilnahme an Gesundheitsprojekten mit Workshops zum Thema Ernährung, Sportunterricht mit Koordinationsübungen, ein Seminar für Kommunikation und Teambuilding, zahlreiche Vergünstigungen, Erfolgsprämien und vieles mehr.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, nutzen Sie bitte unseren Online-Bewerbungsbogen. Bitte halten Sie einen Lebenslauf, ein Motivationsschreiben sowie Zeugnisse bereit.

Kontakt

voestalpine Wire Austria GmbH
Bruck an der Mur

Recruiter:
Frau Bettina Jenner
+43/50304/15-2544

Instagram Pinterest Blog YouTube Twitter Facebook

Job empfehlen

Abbrechen

voestalpine AG

Industrie, Produktion
501+ Mitarbeiter

Über uns

Die voestalpine mit Hauptsitz in Linz ist mit 500 Konzerngesellschaften und -standorten in mehr als 50 Ländern auf allen fünf Kontinenten vertreten. Die Unternehmensgruppe besteht aus insgesamt 4 Divisionen. Der Konzern ist mit seinen qualitativ höchstwertigen Produkten einer der führenden…