Regulatory Compliance Manager (m/w)

Novartis
  • Kundl, Schaftenau
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 5.1.2018

Bemerkenswerte Entwicklungen entstehen bei uns durch das Zusammenwirken individueller Eigenschaften, persönlicher Interessen und beruflicher Qualifikation. Deshalb suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Leidenschaft mitbringen für alles, was sie tun, um mit uns am gemeinsamen Ziel zusammenzuwirken: Patienten in Österreich und aller Welt mit hochwertigsten und zugleich kostengünstigsten Arzneimitteln zu versorgen. Wir, Sandoz, sind eines der größten Pharmaunternehmen Österreichs mit über 4000 Mitarbeitern an vier Standorten. Als Teil der weltweiten Novartis Gruppe entwickeln, fertigen und vermarkten wir patentfreie Arzneimittel - vor allem Antibiotika, injizierbare Krebsmedikamente und innovative Biosimilars. Wirken Sie mit als …

Regulatory Compliance Manager (m/w)

Health, Safety and Environment, Kundl/Schaftenau

Aufgabengebiet

Der/Die Regulatory Compliance Specialist ist verantwortlich für die Wahrung des Business Continuity Management Systems (BCM) sowie für das Sicherheitsdatenmanagement am Standort Kundl/Schaftenau:

  • Der /Die Regulatory Compliance Specialist übernimmt die Stellvertretung der Rolle des BC Coordinator Site, sowie PP BU Coordinator und NEM Action Manager
  • Die BCM Masterdokumente sowie die Business Continuity Managements (BCM) Dokumente werden auf Aktualität gehalten
  • Unterstützung der Bereiche bei der Erstellung der BCM Dokumente
  • Unterstützung der Bereiche bei der Erstellung der BCM Dokumente
  • First Point of Contact für BCM zu den globalen Stellen und Pflege der BCM SharePoint Seite
  • Unterstützung des Head HSE bei allen Novartis Emergency Managements (NEM) Themen, z.B. Standort NEM Trainings, Pflege des NEM SharePoint etc.
  • Ausarbeitung von standortspezifischen NEM Plänen zusammen mit Head HSE Regulatory Compliance
  • Erstellung und Weiterleitung von Sicherheitsdatenblättern für eigene Produkte
  • Zuteilung der Lagergutkategorie in SAP und Pflege des SAP HSE Masters
  • Unterstützung von Anwendern bei Fragen rund um die Anwendung der Konzerninternen Datenbank

Qualifikationen

  • Ausbildung: Universitätstudium mit naturwissenschaftlichem oder technischem Hintergrund, HSE bezogenes Zusatzwissen (z.B. SFK gemäß SFK-VO; Experte in VEXAT, REACh, PRORA Industriehygiene, ...) von Vorteil
  • Sprachen: Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift
  • Erfahrung: Berufserfahrung wünschenwert - idealerweise auch mit HSE Themen
  • Ihr Profil: starke soziale Kompetenz, kommunikative Fähigkeiten

Wir bieten Ihnen ein marktgerechtes Grundgehalt auf Basis Ihrer Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen. Darüber hinaus bieten wir ein attraktives Bonus/Incentive Programm, moderne Firmenpension, Kinderbetreuungseinrichtungen, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und weltweite Karrieremöglichkeiten innerhalb der Novartis Gruppe. Das Grundgehalt besteht aus einer marktorientierten Überzahlung und dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 47207,30 EUR/Jahr).

Bitte bewerben Sie sich über den folgenden Link:

Online Bewerbung

(Job ID 227648BR)
Ansprechperson:
Christina Ressmann, Staffing Manager

Sandoz is an equal opportunity employer

Job empfehlen

Novartis

Sandoz GmbH, Biochemiestraße 10
6250 Kundl
Standort

Über uns

Als Teil der weltweiten Novartis Gruppe sind wir an den Standorten Kundl und Schaftenau auf die Entwicklung und Produktion von Antibiotika und Biologika spezialisiert.

Mehr erfahren

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren