IT-Anwendungsentwickler/in bzw. -betreuer/in

voestalpine AG
  • Linz
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 8.12.2017

IT-Anwendungsentwickler/in bzw. -betreuer/in (Vollzeit)

Es sind die Menschen, die bei der voestalpine den Unterschied machen. Menschen, die auf der ganzen Welt in spezialisierten und flexiblen Unternehmen hochwertige Stahlprodukte fertigen, verarbeiten und weiterentwickeln. Menschen, die die Herausforderungen unserer Kunden zu ihren eigenen machen. Menschen mit dem Antrieb immer eine noch bessere Lösung zu finden. Es sind Menschen wie Sie, die die voestalpine einen Schritt voraus bringen.

Das sind wir

Die Fachgruppe TSP-Prozessautomation der voestalpine Stahl GmbH unterstützt mit 3 Laborsystemen (zwei in Eigenentwicklung (Mechanische Prüftechnik und Schnellanalytik) und ein zugekauftes und angepasstes STD-System) den Prozess von TSP-Prüftechnik und Analytik. Der Prozess von TSP-Prüftechnik und Analytik befindet sich im Umfeld von akkreditierten Labors und steht daher für höchste Qualitätsansprüche, die sowohl in Prüf- und IT-technischer Sicht erfüllt werden müssen. Aufgrund der Erhöhung des Automatisierungsgrades und der daraus anfallenden Anforderungen im IT-Bereich wird diese Fachgruppe aufgestockt.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf unserer Website unter: http://www.voestalpine.com/stahl

Ihre Aufgaben

  • Koordination von Benutzeranforderungen aus dem Laborbereich und daraus abgeleitete Anpassungen an das LMS-Visualisierungssystem und an die automatisierten Hintergrundprozesse
  • Integration von neuen Analysengeräten in die bestehende EDV-Infrastruktur
  • Wartung und Weiterentwicklung der Labor-Schnittstellen zu laborinternen und externen Produktionssystemen
  • Auswerten und Visualisieren von Prüfergebnissen der mechanischen Prüftechnik
  • Durchführen von Tests, Sicherstellen von Abnahmen und Inbetriebsetzungen
  • Unterstützung des Laborpersonals bei IT-relevanten Problemstellungen mit Unterstützung unseres zentralen IT-Dienstleisters voestalpine group-IT

Ihr Profil

  • HTL/HTBLA für EDV & Organisation (Informatik)
  • Fachhochschule / Universität - Studienrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik
  • Sehr gute Kenntnisse in Datenmodellierung und Oracle SQL und PL/SQL
  • Programmierkenntnisse (C# und .NET und Office Makroerstellung, VBA)
  • Programmierkenntnisse in C++
  • Erfahrung im Bereich IT-Service und Support ist von Vorteil
  • Strukturierte, zielorientierte Arbeitsweise
  • Verlässlichkeit, selbstständiges Arbeiten
  • Ausgeprägte Team- und Kundenorientierung
  • Flexibilität, Engagement und Kommunikationsfähigkeit

Das bieten wir

Entgelt: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Stelle beträgt mit einer abgeschlossenen HTL-Matura EUR 2.487,61 und bei FH/UNI Master-Abschluss EUR 3.164,73 (14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

Dienstantritt: ehest

Nähere Informationen zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite unseres Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung".

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, nutzen Sie bitte unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit unserem CV-Parsing-Tool geht Ihre Bewerbung nun noch schneller.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

voestalpine - Einen Schritt voraus.

Ausschreibungsende 27.12.2017

Kontakt

voestalpine Stahl GmbH
Linz

Recruiter:
Frau Karin Fletzberger
+43 50304 15-4103

Fachbereich:
Herr Thomas Kaltenbrunner
+43 50304 15-6106

Instagram Pinterest Blog YouTube Twitter Facebook

Job empfehlen

voestalpine AG

voestalpine-Straße 1
4020 Linz
Standort

Über uns

Die voestalpine mit Hauptsitz in Linz ist mit 500 Konzerngesellschaften und -standorten in mehr als 50 Ländern auf allen fünf Kontinenten vertreten. Die Unternehmensgruppe besteht aus insgesamt 4 Divisionen. Der Konzern ist mit seinen qualitativ höchstwertigen Produkten einer der führenden…

Mehr erfahren

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren