Mitarbeiter/in Förderungen mit Schwerpunkt Koordination

Österreichischer Integrationsfonds
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 8.12.2017

Wir machen aus Integrationsherausforderungen Erfolgsgeschichten für Österreich.

Der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) ist an zehn Standorten sowie an mobilen Beratungsstellen in ganz Österreich aktiv. Wir unterstützen die Integration von Flüchtlingen und Zuwander/innen in Österreich durch Beratung, die Förderung von Deutschkenntnissen sowie Wertevermittlung. Zugleich informieren wir die Öffentlichkeit sachlich über Migration und Integration und fördern den Dialog zu Chancen und Herausforderungen des Zusammenlebens. Lernen Sie den ÖIF näher kennen auf: www.integrationsfonds.at.

Berufsgruppe:
Integrationsförderung

Bezeichnung:
Mitarbeiter/in Förderungen mit Schwerpunkt Koordination (40h)

Kennung:
BFOER-2017-000251

Organisationseinheit:
Förderungen

Eintrittsdatum:
08.01.2018

Einsatzort:
Wien

Arbeitszeit:
Vollzeit

Tätigkeit:

  • Unterstützung bei der Koordination und Kontrolle (inhaltlich und finanziell) der geförderten Projekte
  • Laufende inhaltliche Betreuung der Fördernehmer
  • Unterstützung bei der Durchführung von Aufrufen
  • Inhaltliche und finanzielle Bewertung von Anträgen
  • Erstellung von Förderverträgen
  • Inhaltliche und finanzielle Evaluierungen (auch vor Ort)
  • Konzeptionelle Tätigkeiten (Entwicklung von Leitfäden, Prozessdokumenten, Checklisten)
  • Arbeit mit der ÖIF-internen Datenbank

Voraussetzungen:

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss und idealerweise Berufserfahrung in der Abwicklung von Förderprogrammen
  • Erfahrung im Integrationsbereich wünschenswert
  • Strukturierte, selbstständige und genaue Arbeitsweise
  • Klare mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit und Sicherheit im Auftreten gegenüber Fördernehmern

Wir bieten:

  • eine herausfordernde, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • eine offene, teamorientierte Arbeitsatmosphäre
  • eine spannende Aufgabe im gesellschaftspolitisch relevanten Umfeld Integration und Migration
  • ein Bruttomonatsgehalt ab EUR 2.000.- - 2.300,- für 40h/Woche, je nach persönlicher Qualifikation und relevanter Berufserfahrung

Anmerkungen:
Diese Stelle ist bis 31.12.2018 befristet mit der Option auf Verlängerung.

Bewerben

Job empfehlen

Österreichischer Integrationsfonds

Schlachthausgasse 30
1030 Wien
Standort

Über uns

Ihre Karrierechancen beim Österreichischen Integrationsfonds Wer wir sind Der ÖIF ist ein Fonds der Republik Österreich und ein starker Partner des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA). Wir verstehen uns als offene und moderne Dienstleistungsorganisation…

Mehr erfahren

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren