Softwareentwickler/in für unser ERP System

Fronius
  • Wels
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 1.12.2017

Vordenken, verbinden, erreichen: Entlang dieser Werte denken wir über die Grenzen des Machbaren hinaus und schaffen so geniale Produkte und Lösungen für Batteriesysteme, Schweißtechnik und Solarelektronik. Unser Geheimnis: Wir forschen in Labors, die alle Stücke spielen, arbeiten nahe an unseren Kunden in aller Welt und schätzen Menschen, die Dinge voranbringen wollen.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Wels suchen wir eine/n

Softwareentwickler/in für unser ERP System

Ihre Aufgaben: Die Weiterentwicklung unseres ERP Systems BaaN

Wenn unsere nationalen und internationalen KollegInnen (aus der Produktion, dem Vertrieb,…) Unterstützung bei unserem ERP Sysem benötigen, sind Sie an der Reihe. Meistens geht es darum neue Geschäftsprozesse im ERP System abzubilden. Es kann aber auch vorkommen, das bestehende Probleme zu lösen sind oder Programme adaptiert werden müssen. Sie geben sich aber nicht nur mit reinem Programmieren zufrieden sondern beraten unsere ProzessexpertInnen auch kompetent in Hinblick auf die bestmögliche Strategie zur Zielerreichung. Kleinere Anfragen können schon einmal in zehn Minuten alleine erledigt werden, größere Projekte können aber auch mehrere Wochen dauern und eine Zusammenarbeit innerhalb des Teams erfordern.

Ihr Profil: Programmieren ist Ihre Welt, Prozesse sind Ihre Leidenschaft.

/ Sie können programmieren und kennen sich mit Datenbanken aus. Wo Sie das gelernt haben, ist für uns nicht wichtig. Alles Weitere bringen wir Ihnen bei.
/ Im besten Fall haben Sie schon Erfahrung mit ERP Systemen (z.B. Infor LN, BaaN).
/ Genauigkeit und Selbständigkeit sind uns sehr wichtig. Wir müssen uns auf die Qualität Ihrer Arbeit voll verlassen können. Dazu zählt für uns auch ein entsprechendes Fehlermanagement.
/ Der teils hohen Komplexität unserer Themen begegnen Sie mit vernetztem Denken und guten analytischen Fähigkeiten.

Ihr Team: Application&Interface Engineering

Derzeit besteht unser BaaN Team aus zwei Frauen und drei Männern, zwischen 20 und 60 Jahren, mit vielen unterschiedlichen Charakteren die sich perfekt ergänzen. Gemeinsam mit 10 weiteren KollgeInnen bilden Sie den Bereich Application & Interface Engineering. Eines haben Alle gemeinsam: Die Leidenschaft zum Programmieren.

Nach dem Gesetz müssen wir ein Mindestgehalt nennen. Gut: Wer frisch von der Ausbildung kommt, startet bei uns in diesem Job mit 32.690,00 Euro brutto jährlich. Wer Erfahrung hat, beginnt natürlich mit mehr. Versprochen.

Möchten Sie Teil eines engagierten Teams werden und mit uns zum Sprung in eine erfolgreiche Zukunft ansetzen? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung.

Job empfehlen

Fronius

Fronius Straße 5
4642 Sattledt
Standort

Über uns

Der Name Fronius steht für intensive Forschungsarbeit und stete Suche nach neuen, innovativen Lösungen zur Steuerung von Energie – seit 1945. Damals gründete Günter Fronius in Pettenbach ein Elektrofachgeschäft und begann mit der Entwicklung von Batterieladesystemen. Wenig später hatte das kleine Unternehmen…

Mehr erfahren

karriere.reporter

Benefits für Mitarbeiter

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren