Simulationsingenieur/in Struktursimulation Fahrtreppen

Hödl Consulting GmbH
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 8.12.2017

Der 1874 gegründete Schindler Konzern ist einer der weltweit führenden Anbieter von Aufzügen und Fahrtreppen und damit einhergehenden Dienstleistungen. Täglich bewegt Schindler mit seinen Mobilitätslösungen über eine Milliarde Menschen auf der ganzen Welt. Hinter diesem Erfolg stehen über 60.000 Mitarbeitende in über 100 Ländern. Schindler steht für Mobilität. Mobilität braucht Profis. Schindler ist auch Vorreiter bei der Digitalisierung in der produzierenden Industrie und sucht zur Verstärkung des Teams für internationale „Industrie 4.0"-Projekte eine/n kompetente/n, engagierte/n

Simulationsingenieur/in

Struktursimulation Fahrtreppen

Ihr Aufgabengebiet:

  • Simulation von Bauteilen und Baugruppen, einschließlich komplexer, realitätsnaher Simulationsfunktionen und Multiphysik-Simulation
  • lineare und nichtlinearer Analyse von komplexen Baugruppenstrukturen
  • Ermittlung von Lebensdauergrenzwerten und Durchführung von nichtlinearen Analysen wie Materialfluss, große Verformungen, große Verschiebungen und Kontakte
  • Entwicklung von realitätsnahen Simulationslösungen bis hin zum Digital Twin
  • Automatisierung von Designstudien und Designoptimierung
  • genaue Vorhersage komplexer Echtzeit-Verhaltensweisen von Komponenten, Großstrukturen und kompletten Systemen in Bezug auf dynamische Belastung, Haltbarkeit, Vibration, thermomechanische Kopplung, nichtlineare Kontaktanalyse, Metallverformung, …

Unsere Anforderungen:

  • abgeschlossene technische Hochschulausbildung (FH, TU) mit Schwerpunkt Maschinenbau, Automatisierungstechnik, Automotive oder Luftfahrt
  • mehrjährige einschlägige Erfahrung als IngenieurIn in der Struktursimulation
  • Kenntnisse von parametrischen Designoptimierungen
  • Erfahrung in der Einschätzung und Analyse der Produktlebensdauer sind ebenfalls von Vorteil
  • Expertenwissen in Dassault SIMULIA, Abaqus, Tosca, Isight und MS-Office-Anwenderkenntnisse
  • idealerweise Kenntnisse von CATIA und der Dassault 3DEXPERIENCE Plattform
  • sehr gutes Deutsch und Englisch
  • Freude am Arbeiten in einem interkulturellen Umfeld
  • analytisches, konzeptionelles Denken, Lösungs- und Ergebnisorientierung
  • selbstständiger, proaktiver, strukturierter Arbeitsstil
  • Kommunikationsgeschick und hohe Dienstleistungsorientierung
  • Belastbarkeit und Durchsetzungsstärke
  • Teamplayer mit hoher Kreativität
  • Lern- und Einsatzbereitschaft

Unser Angebot:

  • umfassender, eigenverantwortlicher Aufgabenbereich im R&D-Kompetenzzentrum eines internationalen Top-Players mit Standort in Wien (Wienerberg)
  • intensive Einschulungsphase und interessante Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen eines weltweit agierenden Konzerns
  • ausgezeichnetes Betriebsklima in einem multikulturellen, erfolgreichen Team
  • marktkonformes Bruttojahresgehalt ab EUR 56.000,-- mit der Bereitschaft zur deutlichen Überzahlung abhängig von Qualifikation und Vorerfahrung

Interessiert? - Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung unter der Projektnummer 11982/KA an unsere Beraterin, Frau Mag. Ingrid Hödl.

Hödl Consulting GmbH
Franz-Josefs-Kai 53/Top15, 1010 Wien
Tel.: +43/1/890 26 77, Fax: +43/1/890 26 77-10
e-mail: office@hoedl-consulting.atwww.hoedl-consulting.at

Job empfehlen

Hödl Consulting GmbH

Franz-Josefs-Kai 53/Top 15
1010 Wien
Standort

Über uns

\"MitarbeiterInnen sind in der heutigen Zeit das wichtigste Kapital von Unternehmen\" Als Personalberater mit langjähriger Erfahrung im Recruiting sehen wir unsere Aufgabe darin, unseren Kunden individuelle Lösungen für die Mitarbeitersuche anzubieten und die richtigen MitarbeiterInnen für den jeweiligen…

Mehr erfahren

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren