Lehrberuf Elektrotechniker/in - Anlagen- und Betriebstechnik

voestalpine AG
  • Krems
  • Lehre
  • Einsteiger
  • 15.11.2017

Lehrberuf Elektrotechniker/in - Anlagen- und Betriebstechnik (Vollzeit)

Es sind die Menschen, die bei der voestalpine den Unterschied machen. Menschen, die auf der ganzen Welt in spezialisierten und flexiblen Unternehmen hochwertige Stahlprodukte fertigen, verarbeiten und weiterentwickeln. Menschen, die die Herausforderungen unserer Kunden zu ihren eigenen machen. Menschen mit dem Antrieb immer eine noch bessere Lösung zu finden. Es sind Menschen wie Sie, die die voestalpine einen Schritt voraus bringen.

Das sind wir

Auf eine fundierte Lehrlingsausbildung legt die voestalpine Krems großen Wert. Schon seit 1956 besteht in Krems eine moderne Lehrwerkstätte, die mittlerweile von mehr als tausend Lehrlingen durchlaufen wurde. Die voestalpine Krems GmbH sucht engagierte Jugendliche für den Lehrberuf Elektrotechnik - Anlagen- und Betriebstechnik.

Ihre Aufgaben

In unserer hoch modernen und bestens ausgestatteten Lehrwerkstätte überlassen wir in Deiner Ausbildung zum Erfolgsmenschen nichts dem Zufall. Unsere soziale Kompetenz gibt Dir Sicherheit. Mittlerweile hat die voestalpine Krems GmbH in dieser einstigen Männerdomäne auch Elektrotechnikerinnen erfolgreich ausgebildet.

Elektrotechniker/-innen planen, montieren, installieren, warten und reparieren verschiedenste elektrische und elektronische Geräte und Anlagen wie zB Steuerungs- und Regelungsanlagen, Alarmsysteme, Überwachungssysteme, elektrische Türen und Tore, elektrische Gebäudeinstallationen (Stromleitungen) und industrielle Maschinen.

Sie verwenden Werkstoffe wie Metalle und Kunststoffe, diverse Bauteile und Hilfsmittel wie Kabel, Drähte, Stromschienen, Strom- und Datenleitungen, Schalter, Steckdosen und Sicherungskästen, Sicherungen usw. Zu den weiteren Aufgaben von Elektrotechnikern bzw. Elektrotechnikerinnen zählt das Einrichten von Schutzmaßnahmen sowie das Erkennen von Fehlern, Mängeln und Störungen in Betrieben. Elektrotechniker/-innen arbeiten in Büros, Werkstätten und Werkhallen.

Das bieten wir

Die Ausbildung im Modullehrberuf Elektrotechnik umfasst verpflichtend eine 2-jährige Ausbildung im Grundmodul Elektrotechnik und eine 1,5-jährige Ausbildung in dem Hauptmodul Anlagen- und Betriebstechnik (inkl. einem Berufsschulbesuch von insgesamt 35 Wochen in Amstetten). Die kollektivvertragliche monatliche Lehrlingsentschädigung (14 mal p.a.) beträgt:

im 1. Lehrjahr EUR 619,36
im 2. Lehrjahr EUR 830,45
im 3. Lehrjahr EUR 1.124,23
im 4. Lehrjahr EUR 1.520,14

(Stand November 2017)

Es ist Zeit für den nächsten Schritt. Richte Deine Bewerbung inklusive Lebenslauf, Abschlusszeugnis der 8. Schulstufe und der Schulnachricht des laufenden Schuljahres (kann auch nachgereicht werden) an nachstehende Adresse oder bewirb Dich mittels Online-Bewerberbogen.

voestalpine Krems GmbH
Schmidhüttenstraße 5
3500 Krems

Für Rückfragen oder detaillierte Informationen steht Herr Robert Krach, Lehrlingsausbildung, gerne zur Verfügung.

Nutze auch die Schnuppertage Deiner Schule, um uns kennen zu lernen oder informiere Dich online auf www.voestalpine.com/lehre.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

voestalpine - Einen Schritt voraus.

Ausschreibungsende 31.03.2018

Kontakt

voestalpine Krems GmbH
Krems

Recruiter:
Frau Jasmin Jungwirth
+43/50304/15-8580

Fachbereich:
Herr Robert Krach
050304-14-218

Instagram Pinterest Blog YouTube Twitter Facebook

Job empfehlen

voestalpine AG

voestalpine-Straße 1
4020 Linz
Standort

Über uns

Die voestalpine mit Hauptsitz in Linz ist mit 500 Konzerngesellschaften und -standorten in mehr als 50 Ländern auf allen fünf Kontinenten vertreten. Die Unternehmensgruppe besteht aus insgesamt 4 Divisionen. Der Konzern ist mit seinen qualitativ höchstwertigen Produkten einer der führenden…

Mehr erfahren

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren