Elektronik Hardware Architekt (m/w)

Magna
  • St. Valentin
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 15.11.2017

Elektronik Hardware Architekt (m/w)

Referenznummer: MPT04856
Standort St. Valentin, Niederösterreich

Unternehmensbeschreibung

Magna Powertrain in Sankt Valentin ist der Kern der globalen Vorentwicklungsorganisation, innerhalb welcher die Antriebsstrangsysteme von Morgen für die Automobilhersteller weltweit erdacht, konzipiert und vorausentwickelt werden. Innovative Entwicklungsmethoden und modernste Prüfeinrichtungen für Komponenten, Systeme und Fahrzeuge, machen das Entwicklungszentrum zudem zu einem echten Full-Service Anbieter und zu einem bevorzugten Engineeringpartner in der globalen Automobilindustrie.

Jobbeschreibung

Bei Magna verwandeln wir Ideen zu Industriestandards für die gesamte Automobilbranche. Technologie kennt bei uns keine Grenzen: Mit wegweisenden Innovationen gestalten wir Fahrzeuge, Karrieren und die Mobilität von morgen.

Hauptaufgaben

  • Steuergeräteentwicklung für automotive Anwendungen
  • Analyse und Erfassung von Kundenanforderungen (Lastenheft) sowie normativer Vorgaben(ISO 26262, EN60664, EN16750, ...)
  • Erstellung der Hardwarearchitektur
  • Mitarbeit bei Technischen Sicherheitskonzepten
  • Begleitung von Hardware Design FMEA
  • Durchführung von Kundenabsprachen

Wissen und Ausbildung

  • Technische Ausbildung (DI/Master) an einer TU/FH in den Bereichen Elektronik / Elektrotechnik / Mechatronik mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung
  • Funktionales Verständnis für komplexe Systeme bestehend aus Mechanik, Elektronik und Software
  • Fachkenntnisse Funktionale Sicherheit (ISO26262) erwünscht

Kenntnisse und Kompetenzen

  • Bereitschaft für ständige Weiterbildung im Fach- und Automotivbereich
  • Hohes Qualitätsbewusstsein
  • Hohe Selbständigkeit und Flexibilität
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Professionelles Auftreten beim Kunden und Lieferanten
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Arbeitsumgebung

Als Teil von Magna Powertrain profitieren Sie von der Entwicklung neuester Technologien im Innovationsumfeld, tragen Eigenverantwortung und können sich in Projektteams ideal entfalten. Neben einem sehr guten Betriebsklima erwarten Sie umfangreiche Sozialleistungen und Benefits:

  • Kantine
  • Umfangreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeitergewinnbeteiligung
  • Kleinkindbetreuung
  • Parkplätze und öffentliche Erreichbarkeit
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Mitarbeiterrabatte und Mitarbeiterevents
  • Kostenlose E-Ladestation
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • uvm.

Zusätzliche Informationen

Für diese Position gilt ein KV Mindestgrundgehalt von EUR 51.000,-- brutto pro Jahr, mit der Bereitschaft zur marktkonformen Überzahlung, je nach konkreter Qualifikation und beruflicher Erfahrung. Darüber hinaus bietet Magna Powertrain eine Reihe von Sozialleistungen und Benefits.

Bewerben

Job empfehlen

Magna

Technologiestr 8
1120 Wien
Standort

Über uns

Magna ist ein führender globaler Automobilzulieferer mit 321 Produktionsstätten sowie 102 Zentren für Produktentwicklung, Engineering und Vertrieb in 29 Ländern. Unsere mehr als 159.000 Mitarbeiter tragen dank innovativer Produkte, Prozesse und World Class Manufacturing zu höherer…

Mehr erfahren

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren