Senior SpezialistIn für Rating Modellentwicklungen

Erste Bank
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 8.12.2017

Wir auch.
Bei der Erste Bank zu arbeiten, bedeutet, ein gemeinsames Ziel vor Augen zu haben, für gemeinsame Werte zu brennen. Wir begegnen einander mit Respekt, Empathie und Verständnis für die unterschiedlichsten Lebensgeschichten. Das gilt für die Zusammenarbeit mit unseren KundInnen genauso wie mit Kolleginnen.

Senior SpezialistIn für Rating Modellentwicklungen

Die Erste Bank Oesterreich ist eines der führenden heimischen Geldinstitute. Als Teil der international tätigen Erste Group sind wir eine attraktive Arbeitgeberin, die ihren MitarbeiterInnen interessante Karrierechancen eröffnet.

Die Organisationseinheit „Rating Methods" ist Teil des Bereiches „Strategic Risk Management". Es ist für die Entwicklung, Implementierung sowie die laufende Überwachung und Verbesserung der in der Erste Bank Österreich sowie den Sparkassen verwendeten internen Ratingmodelle verantwortlich. Des Weiteren beschäftigt sich das Team mit der PD-Schätzung.

SIE:

  • haben ein abgeschlossenes quantitatives Studium (z.B. Mathematik, Wirtschaftsmathematik, Statistik, Physik, etc.)
  • verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der Modellentwicklung
  • besitzen fortgeschrittene Programmierkenntnisse, vorzugsweise SAS/SQL und Erfahrung im Umgang mit großen Datenmengen
  • befassen sich in dieser Position schwerpunktmäßig mit der statistischen Entwicklung von Ratingmodellen auf Basis vorhandener empirischer Kunden- und Ausfallsinformationen unter Berücksichtigung der regulatorischen Guidelines und Standards
  • entwickeln interne Ratingmodelle für die Portfolien von Erste Bank und Sparkassen mit dem Fokus auf österreichische Retail- und Corporate Kunden
  • analysieren und definieren den Anwendungsbereich sowie die Architektur des Modelles
  • stellen eine ordnungsgemäße Aufbereitung der Daten für Entwicklung, Kalibrierung und Validierung inklusive deren Dokumentation sicher
  • führen statistische Analysen von Risikofaktoren und Aggregationen durch, um ein trennscharfes Kundenrating zu erzielen und erstellen eine aussagekräftige Entwicklungsdokumentation
  • begleiten die technische Implementierung neuer Modellversionen
  • führen regelmäßig Monitoring Tätigkeiten durch um Veränderungen in der Modellperformance zeitnahe entgegenzuwirken
  • wirken bei nationalen und Erste Group-weiten Projekten und der Beantwortung regulatorischer Umfragen und Prüfungen mit
  • zeichnen sich durch Freude an Innovation, eine hohe Problemlösungskompetenz sowie Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen aus

WIR:

  • bieten Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Bereich, in einem dynamischen Umfeld sowie ausgezeichnete Zukunftsperspektiven.
  • unterstützen Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung.
  • werden Einstufung und Gehalt auf Grundlage Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenz marktkonform und leistungsgerecht vereinbaren. Wir sind gesetzlich verpflichtet, das Mindestgehalt für diese Position, das nach KV-Einstufung bei EUR 32.245,-- brutto pro Jahr liegt, bekannt zu geben.

INTERESSIERT?

Wir freuen uns auf Sie!

Beschäftigungsausmaß: Vollzeit

Primärer Standort: Wien

Online bewerben

Finden Sie uns auf:

Job empfehlen

Erste Bank

Am Belvedere 1
1100 Wien
Standort

Über uns

Die Erste Bank wurde 1819 als „Erste österreichische Spar-Casse“ gegründet und ist heute Teil der Erste Group, einer der führenden Geldinstitutionen in Zentral- und Osteuropa. Als Leitinstitut der österreichischen Sparkassengruppe sind wir mit regionalen Sparkassen eine…

Mehr erfahren

karriere.reporter

Benefits für Mitarbeiter

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren