Diplomierte Gesundheits- und KrankenpflegerInnen

Burgenländisches Hilfswerk - Landesgeschäftsstelle
  • Purbach am Neusiedler See, Eisenstadt, Draßmarkt, Lockenhaus, Güttenbach, Limbach bei Neudau, Neusiedl, Eisenstadt, Mattersburg, Oberpullendorf (Bezirk), Oberwart (Bezirk), Güssing (Bezirk)
  • Vollzeit, Teilzeit, geringfügig
  • Berufserfahrung
  • 8.12.2017

Das Burgenländische Hilfswerk betreut täglich ca. 1.000 Kunden im ganzen Burgenland.
Dazu gehört auch die Pflege in stationären Altenwohn- und Pflegeheimen - unseren Seniorenpensionen.
Die Mobile Hauskrankenpflege und Betreuung zählt zu den Schwerpunkten in unserer Organisation und unterstützt pflegebedürftige und alte Menschen dabei, möglichst lange in den eigenen vier Wänden bleiben zu können.

Qualität von Mensch zu Mensch: Das bedeutet für uns professionelle Pflege mit höchsten Qualitätsansprüchen, aber im Mittelpunkt bleibt immer der Mensch! Gilt das auch für Sie? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung.
Zur Verstärkung unseres Teams stellen wir ein:

Diplomierte Gesundheits- und KrankenpflegerInnen

Diplomierte Gesundheits- und KrankenpflegerInnen in unseren Seniorenpensionen:

  • SP Purbach
  • SP Eisenstadt
  • SP Draßmarkt
  • SP Lockenhaus
  • SP Güttenbach
  • SP Limbach

Diplomierte Gesundheits- und KrankenpflegerInnen in der mobilen Hauskrankenpflege für nachstehende Bezirke:

  • Bezirk Neusiedl
  • Bezirk Eisenstadt
  • Bezirk Mattersburg
  • Bezirk Oberpullendorf
  • Bezirk Oberwart
  • Bezirk Güssing/Jennersdorf

Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung nach GuKG
  • Freude an verantwortungsvoller Arbeit im Team
  • Positive Einstellung zur Arbeit mit alten Menschen
  • Hohe soziale Kompetenz
  • Führungskompetenz
  • EDV Kenntnisse
  • Organisatorisches Geschick
  • Führerschein B

Ihre Aufgaben

im stationären Bereich:

  • Pflege nach GuKG und im Sinne unseres Pflege-Leitbildes
  • Individuelle und wertschätzende Pflege der Bewohner/innen

in der mobilen Hauskrankenpflege:

  • Aufnahmegespräche und Pflegeberatung
  • Pflegevisiten
  • Dokumentation
  • Durchführung der Pflege lt. GuKG

Wir bieten

im stationären Bereich:

  • Dienstkleidung
  • Innerbetriebliche Fortbildungen

in der mobilen Hauskrankenpflege:

  • Arbeitseinsatz im Umkreis Ihres Wohnortes
  • Dienstkleidung und Diensthandy (auch zur Privatnutzung)
  • Dienstfahrzeug nach Absprache
  • Innerbetriebliche Fortbildungen

Gehalt

Das Entgelt beträgt in der Verwendungsgruppe 7 /Gehaltsstufe 1 bei einer Vollzeitbeschäftigung ohne Zulagen lt. SWÖ-Kollektivvertrag EUR 2.203,20 brutto. Vordienstzeiten werden individuell angerechnet, Zulagen entsprechend dem Kollektivvertrag.

Bewerbung

Sie möchten bei einer der größten sozialen Dienstleistungsorganisationen im Burgenland arbeiten?
Dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bitte an:

Burgenländisches Hilfswerk
Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt
Tel.:02682/651 50 Fax: 02682/651 50-10
Mail: office@burgenland.hilfswerk.at

Job empfehlen

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren