Safety Manager

Prolactal GmbH
  • Hartberg, Engelsberg
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 4.12.2017

Safety Manager

für unseren Geschäftsbereich Food Specialties am Standort Hartberg (Prolactal) und Engelsberg (Rovita)

Die Prolactal ist gemeinsam mit ihrer Tochter Rovita in Deutschland, der kompetente und innovative Partner der Lebensmittelindustrie für Proteine auf Milch- Molke- und Pflanzenbasis in biologischer und konventioneller Qualität. Am Standort Hartberg sind wir spezialisiert auf die Herstellung von Milch- und Molketrockenprodukten sowie Milch- und Molkederivaten unter Einsatz modernster technischer Verfahren. Zu unseren Kunden zählen unter anderen Produzenten von Molkereiprodukten, Babynah-rung, Nahrungsergänzungsmitteln, Süßwaren und Backwaren.

Mit unseren Unternehmen der Prolactal-Gruppe fertigen wir mit 240 Mitarbeitern an zwei Standorten ca. 30 mt/a an Zusatzstoffen für die Lebensmittelindustrie. Gemeinsam sind wir Teil der der weltweit agierenden ICL-Group.

Ihre Aufgaben:

  • Organisation des betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • Sicherheitstechnische Beratung und Betreuung des Unternehmens an den Standorten Hartberg (Österreich) und Engelsberg (Deutschland) entsprechend den gesetzlichen Vorgaben
  • Umsetzung zentraler Vorgaben im Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Mitwirken in verschiedenen Projekten zu den Themen Arbeitssicherheit, Gesundheit, Brandschutz und Umweltschutz
  • Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen, Organisationsrichtlinien und Verfahrensanweisungen,
  • Berichtswesen/Statistiken
  • Organisation und Durchführung von Schulungen, Unterweisungen und Brandschutzübungen
  • Sie berichten an den Leiter HSE BK Giulini / Europa der Muttergesellschaft ICL

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium oder eine Ausbildung zum/zur Techniker/in, vorzugsweise im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik oder Umwelttechnik
  • Qualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Berufserfahrungen im Bereich Arbeitssicherheit
  • Souveränität im Umgang mit dem PC, insbesondere mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Ein hohes Maß an Engagement und Eigeninitiative, Flexibilität, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Fähigkeit zur Arbeit im Team sowie zur Mitarbeitermotivation
  • Bereitschaft zur Weiterbildung sowie zur Reisetätigkeit

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie die Leistungen und Perspektiven eines flexiblen und innovativen internationalen Unternehmens. Bei uns erwartet Sie ein sicheres, vielseitiges und tolerantes Arbeitsumfeld, mit einem Jahresbruttogehalt von 40.000 EUR (Minimum Kollektivvertrag) mit der Bereitschaft zur Überbezahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung. Es bieten sich Ihnen außerdem interessante Entwicklungsperspektiven in einem internationalen Umfeld.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin per E-Mail an:

Christine Seimel
c.seimel@rovita.de
www.prolactal.com / www.rovita.de / www.iclfood.com

Job empfehlen

Prolactal GmbH

Ferdinand-Leihs-Straße 40
8230 Hartberg
Standort

Über uns

In den Ursprüngen als genossenschaftliches Molkerei- und Milchtrockenwerk konzipiert, widmen wir uns heute voll und ganz der Aufgabe Milch und Molke unter Anwendung modernster Technologie in Ihre wertvollen Bestandteile zu fraktionieren und für die Weiterverarbeitung in der Lebensmittelindustrie…

Mehr erfahren

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren