Jurist/in mit Schwerpunkt Öffentlich-Rechtliche Dienstrechtsangelegenheiten und Verwaltungsverfahrensrecht

Österreichische Post AG
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 12.12.2017

Die Post sucht...

JURIST/IN MIT SCHWERPUNKT ÖFFENTLICH-RECHTLICHE DIENSTRECHTSANGELEGENHEITEN UND VERWALTUNGSVERFAHRENSRECHT

Region: Wien, Anstellungsart: unbefristet, Berufsfeld: Recht

In der Unternehmenszentrale der Österreichischen Post AG wird in der Personalrechtsabteilung eine kommunikationsstarke Persönlichkeit mit mehrjähriger einschlägiger Erfahrung im öffentlichen Recht gesucht. Als Experte/in für öffentlich-rechtliche Dienstverhältnisse übernimmt man die Beratung und Betreuung für alle die Österreichische Post AG und deren Tochtergesellschaften betreffenden grundsätzlichen Fragestellungen.

Ihre Aufgaben

  • Verfahrensführung und Erstellung von Bescheiden in allen dienstrechtlichen (behördlichen) Verfahren für Mitarbeiter/innen in öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnissen
  • Ansprechpartner/in für die Fachbereiche in dienstrechtlichen Belangen; hauptsächlich Fragestellungen bestreffend öffentlich-rechtliche Dienstverhältnisse
  • Beratung und Unterstützung der Personalverantwortlichen bei Veränderungen im Unternehmen mit Auswirkungen auf das Dienstverhältnis
  • Vertretung des Unternehmens vor den Verwaltungsgerichten und Behörden in dienstrechtlichen Angelegenheiten
  • Begutachtung von Gesetzesvorschlägen und -entwürfen

Anforderungen

  • Studium der Rechtswissenschaften
  • Erfolgreich abgelegte Rechtsanwaltsprüfung mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung oder mehrjährige Berufserfahrung als Dienstrechtsexperte/in für öffentlich-rechtliche Dienstverhältnisse
  • Umfassende Erfahrung im Bereich des Verwaltungsrechts und Verwaltungsverfahrensrecht (AVG)
  • Ausgezeichnete MS-Office-Kenntnisse
  • SAP-HCM Kenntnisse von Vorteil
  • Englischkenntnisse von Vorteil
  • Lösungskompetenz für alle Fragestellungen betreffend öffentlich-rechtliche Dienstverhältnisse
  • Erfahrung im Umgang mit Rechtsdatenbanken
  • Umfassende Kenntnisse des Arbeitsrechts
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und hohes Durchsetzungsvermögen

Sie bringen die richtige Mischung aus hoher Durchsetzungsfähigkeit und
Einsatzbereitschaft mit und können gut kommunizieren? Sie bearbeiten
eigenverantwortlich dienstrechtliche Themen und konnten dies bereits unter
Beweis stellen?

Dann freuen wir uns schon auf Ihre Bewerbung!

Ihr Gehalt ist abhängig von Ihrer Erfahrung und Qualifikation, jedoch mindestens EUR 50.000,- (Bruttojahresgehalt, all-in).

Bewerben

Job empfehlen

Österreichische Post AG

Rochusplatz 1
1030 Wien
Standort

Über uns

Die Österreichische Post ist der landesweit führende Logistik- und Postdienstleister. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen die Beförderung von Briefen, Werbesendungen, Printmedien und Paketen. Das Filialnetz der Österreichischen Post zählt zu den größten Privatkundennetzen des Landes und bietet seinen…

Mehr erfahren

karriere.reporter

Benefits für Mitarbeiter

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren