TechnologiemanagerIn Basisnetze

ÖBB-Konzern
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 15.11.2017

TechnologiemanagerIn Basisnetze

Ausschreibungsnummer: 25887
Ausschreibung gültig bis: 01.12.2017
Dienstort: Wien

Der ÖBB Konzern besteht aus 3 Aktiengesellschaften die unter dem strategischen Dach der ÖBB Holding AG alle Geschäftsfelder der modernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke, umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind. Das Kerngeschäft der ÖBB Infrastruktur AG besteht im Bereitstellen einer bedarfsgerechten und zuverlässigen Bahninfrastruktur sowie dem sicheren und pünktlichen Betrieb des Eisenbahnverkehrs. Mit 18.000 MitarbeiterInnen trägt der Teilkonzern ÖBB Infrastruktur die Verantwortung für ein modernes Schienennetz in Österreich und ist gleichzeitig einer der größten Arbeitgeber Österreichs.

Der Geschäftsbereich Bahnsysteme stellt die Verfügbarkeit, Sicherheit und den wirtschaftlichen Betrieb von Energie- und Telekomnetzen sowie Leit-, Sicherungs- und Telematiksystemen und Technischen Leitstellen sicher.

Aufgabenbereich

  • Sie stellen Ihre technische Expertise für Telekomnetze der ÖBB Infrastruktur AG (Übertragungstechnik, IP-Netze etc.) bereit und sind mitverantwortlich bei der technischen Weiterentwicklung der jeweiligen Technologie
  • Sie planen, überwachen und steuern die Umsetzung von technischen Projekten unter Anwendung von Projektmanagementwerkzeugen im Bereich Telematik
  • Sie sind verantwortlich für die Koordination sowie Zusammenstellung von Projektteams bestehend aus Fachspezialisten der jeweiligen Unternehmensbereiche
  • Sie wirken bei der Weiterentwicklung der Betriebsführungs-, Technologie- und Instandhaltungsstrategie sowie Steuerung und Überwachung von Systemänderungsprozessen (Change-, Problem Management) mit
  • Sie erstellen Ausschreibungsunterlagen und wirken bei der Beschaffung mit
  • Sie sind verantwortlich für die Erstellung und Fortschreibung von Systemstandards und Planungsgrundsätzen in Form von technischen Planungsrichtlinien und Regelwerken sowie Betriebsrichtlinien
  • Sie erstellen und wirken mit bei der Systemdimensionierung, Kapazitäts- und Performanceplanung sowie beim Lizenzmanagement
  • Sie übernehmen Aufgaben beim Anlagendatenmanagement, der Datenanalyse und dem Reporting sowie in der Budgetplanung und Produktentwicklung
  • Sie übersetzen die Anforderungen der Kunden in technische Beschreibungen und entwickeln Lösungsvorschläge
  • Sie erstellen und überprüfen Zulassungskriterien für Bahnsysteme

Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über ein technisches Hochschulstudium und/oder erfolgreichen HTL-Abschluss
  • Sie können 3-5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Telekommunikationstechnik vorweisen - idealerweise in der Planung und Integration von Datennetze
  • Sie bringen grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse mit und denken stets unternehmerisch
  • Sie sprechen ein verhandlungssicheres Englisch
  • Sie zeichnen sich durch Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, sowie persönliches Engagement aus
  • Sie bestechen durch Ihre Zielorientierung, hohe Problemlösungskompetenz sowie Belastbarkeit
  • Sie verfügen über unternehmerisches, analytisches sowie vernetztes Denken
  • Sie überzeugen durch kompetentes, gepflegtes sowie freundliches Auftreten
  • Sie verfügen über einen Führerschein B
  • Sie zeigen stets Bereitschaft zur Aus- und Weiterbildung

Wir bieten

Das kollektivvertragliche Mindestentgelt für die Funktion "Technik Spezialist Senior Telematik" (laut Kollektivvertrag für die ArbeitnehmerInnen der österreichischen Eisenbahnunternehmen) beträgt EUR 39.094,30 brutto/Jahr. Die Bereitschaft zur Überzahlung besteht.
Ein Wechsel innerhalb des ÖBB-Konzerns erfolgt nach internen Bestimmungen und Regeln. Weiters stehen Ihnen Angebote des Gesundheitsmanagements sowie umfangreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Wollen Sie gemeinsam mit uns Menschen für die Bahn begeistern? Dann begeistern Sie in einem ersten Schritt uns! Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben) über unsere ONLINE-Berufsbörse. Für Fragen steht Ihnen Markus Picek-Dulhofer, MA MA (0664/617 42 10) sehr gerne zur Verfügung.

Unser Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil in diesem Bereich zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.

zur Onlinebewerbung

Job empfehlen

ÖBB-Konzern

Am Hauptbahnhof 2
1100 Wien
Standort

Über uns

 Der ÖBB-Konzern besteht aus drei Aktiengesellschaften, die unterdem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder dermodernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke,umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind.Die ÖBB sind ein einzigartiges Unternehmen. Durch seineflächendeckende…

Mehr erfahren

karriere.reporter

Benefits für Mitarbeiter

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren