• Puchberg (Wels)
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 5.12.2017

Das Bildungshaus Schloss Puchberg der Diözese Linz in Wels ist, gemessen an der Zahl der Kursteilnehmer/innen und der Bildungsangebote, das größte kirchliche Bildungshaus Österreichs. Ziel des Hauses ist es, die Begegnung auf gesellschaftlicher, kultureller und religiöser Ebene zu fördern, zur Bewältigung individueller und sozialer Lebensprobleme zu befähigen, politische Verantwortung zu wecken und kreative Fähigkeiten zu kultivieren.

Die Diözese sucht zum 1. Juli 2018 in Vollzeit eine/n

Direktor/in

Bildungshaus Schloss Puchberg

Gemeinsam mit dem Rektor, dem/r Dir.-Stellvertreter/in und dem/r Bildungsreferent/in sind Sie zuständig für die Gesamtleitung des Hauses, tragen jedoch die Letztverantwortung in allen Aufgabenbereichen. Diese umfassen:

  • Wirtschaftliche Führung des Hauses (Personal, Finanzen, Gastronomie, Instandhaltung und Bauangelegenheiten)
  • Inhaltliche Ausrichtung; Planung, Organisation und Umsetzung des Programms
  • Kooperation mit kirchlichen und außerkirchlichen Organisationen und Institutionen
  • Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

Aufgrund der Anforderungen erwarten wir von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Theologiestudium und pastorale und/oder pädagogische Erfahrungen
  • Theoretische und praktische Kompetenz in der Erwachsenenbildung
  • Interesse an gesellschaftlichen Entwicklungen
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Erfahrungen
  • Kompetenz in kooperativer Führung
  • Teamarbeits- und Kooperationsbereitschaft
  • Bereitschaft, den Zukunftsweg der Diözese mitzugestalten

Die Aufgabe bietet ein großes Gestaltungspotenzial in einem weltoffenen und zukunftsorientierten kirchlichen Umfeld. Im Areal des Bildungshauses steht Ihnen eine großzügige Dienstwohnung zur Verfügung, mit der Erwartung, dass Sie diese auch nutzen. Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Diözese Linz, Mindestentgelt 4.036,- brutto mtl. (10 anrechenbare Vordienstjahre vorausgesetzt; entsprechend höher bei mehr Vordienstjahren).

Richten Sie bitte Ihre Bewerbung bis 30.11.2017 an:

Pastoralamt der Diözese Linz,
zH Dir.in Mag.a Gabriele Eder-Cakl, Kapuzinerstraße 84, 4020 Linz
oder per Mail: gabriele.eder-cakl@dioezese-linz.at

Job empfehlen

Pastoralamt der Diözese Linz

Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Standort

Über uns

Das Pastoralamt ist das „Bischöfliche Amt für Seelsorge und Apostolat“ (Statut des Pastoralamtes von 1990). Als pastorales Kompetenz-, Entwicklungs- und Servicezentrum nimmt es seine Aufgaben in der diözesanen Planung, Förderung und Durchführung der Seelsorge…

Mehr erfahren

Weitere Jobs

  • Aktuell werden keine weiteren Stellen gesucht.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren