• Linz
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 13.11.2017

Wir suchen eine/einen

DGKP Zentral OP

Beschäftigungsausmaß: Vollzeit, Standort Linz

Hauptaufgaben

  • Gewährleistung eines sicheren, qualitäts- und patientenorientierten OP-Ablaufes
  • Instrumentier-, Beidienst- bzw. Springertätigkeiten
  • EDV-Dokumentation
  • Teilnahme an Ruf- und Bereitschaftsdiensten

Anforderungen

  • mind. 1 Jahr Berufserfahrung im OP-Bereich oder abgeschlossene Sonderausbildung für den Operationsdienst wäre vorteilhaft
  • Flexibilität, Belastbarkeit
  • Fähigkeit zu konstruktiver Zusammenarbeit im interdisziplinären Team

Für diese Stelle bieten wir ein monatliches Bruttogehalt von mindestens 2.341,56 Euro auf Basis 40 Wochenstunden, abhängig von Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung, Zulagen lt. Kollektivvertrag

Für fachliche Fragen steht Ihnen gerne die Bereichsleitung, Frau Mag. Sabrina Estl, Tel.: 0732/7677-4980, zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Foto und Motivationsschreiben direkt über unser Karriereportal der Barmherzigen Schwestern, zH.: Frau Alina Fürholzer, BA, Tel.: +43 (732) 7677 - 7267.

Das Ordensklinikum Linz der Barmherzigen Schwestern und der Elisabethinen bietet eine hochwertige Krankenhausmedizin mit spitzenmedizinischen Schwerpunkten. Mehr als 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten gemeinsam daran, der Not der Zeit zu begegnen, um Menschen wieder froh zu machen.

www.ordensklinikum.at

EIN UNTERNEHMEN DER VINZENZ GRUPPE
UND DER ELISABETHINEN

Job empfehlen

Über uns

Seit 1. Jänner 2017 tritt das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern gemeinsam mit dem Krankenhaus der Elisabethinen als Ordensklinikum Linz auf. Durch den Schritt zum Ordensklinikum Linz entsteht eines der wichtigsten medizinischen Zentren Österreichs. Wir bieten unseren Patientinnen und…

Mehr erfahren

Weitere Jobs

  • Aktuell werden keine weiteren Stellen gesucht.

karriere.reporter

Benefits für Mitarbeiter

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren