Senior Projektleiter (m/w) mit Schwerpunkt Prozess- und Change Management

UNIQA Insurance Group AG
  • Wien
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 15.11.2017

Die vertrauenswürdigste Versicherung Österreichs wird man nicht von heute auf morgen. Das erfordert frisches Denken - eine Haltung, die optimistisch und lösungsorientiert ist. Denken Sie, dass Sie so Denken?

Dann verstärken Sie doch unseren Bereich Operative Betriebsorganisation in Wien als

Senior Projektleiter (m/w) mit Schwerpunkt Prozess- und Change-Management.

Im Fokus unserer Arbeit steht das Management der bevorstehenden Change-Aufgaben, die in den nächsten Jahren UNIQA massiv beschäftigen werden. Hierzu müssen wir unter anderem die Entwicklung von Konzepten zum Geschäfts- u. Betriebsmodell, die Definition und Implementierung von neuen Prozessen auf Basis der neuen technischen Möglichkeiten durch UIP, sowie die Digitalisierung vorantreiben.

Das erwartet Sie:

  • Leitung von Projekten der operativen Betriebsorganisation
  • Eigenverantwortliche Erstellung von Konzepten zu Zielbetriebs- und Geschäftsmodellen
  • Eigenverantwortliche Erstellung von Business Cases, Fit-Gap Analysen, Aufwandschätzungen, Umsetzungskonzepten, etc.
  • Konzeptionelles Arbeiten, insbesondere das Umlegen der Megatrends (Digitalisierung, Big Data, Online Vertrieb, Automatisierung, etc.) auf UNIQA

Für diese Aufgabe setzen wir folgende Fachkompetenzen voraus:

  • Hochschulabschluss, idealer Weise Wirtschaftsinformatik oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Langjährige praktische Erfahrung in einer Betriebsorganisation, einer Strategieabteilung oder einem Beratungsunternehmen
  • Erfahrung in der Mitarbeit bei internationalen Programmen bzw. bei Großprojekten
  • Ausgeprägte Fähigkeit zum konzeptionellen Arbeiten
  • Analytisches, strategisches und betriebsorganisatorisches Denken
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und überzeugendes Auftreten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir erwarten uns folgende UNIQA Group Kompetenzen:

  • Handlungsorientierung: Sie packen herausfordernde Dinge voller Energie an
  • Ergebnisorientierung: Sie erreichen Ziele zuverlässig und rechtzeitig
  • Zuhören können: Sie greifen Meinungen anderer auf
  • Setzen von Prioritäten: Sie haben einen Blick fürs Wesentliche
  • Fähigkeit, Probleme zu lösen: Sie lösen Schwierigkeiten methodisch

Für diese Position ist ein jährliches Mindestentgelt ab brutto EUR 45.000,- geplant. Eine Überzahlung ist bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung vorgesehen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln!

UNIQA Insurance Group AG

Human Resources Österreich
Mag. Nicola Koubowetz
Untere Donaustraße 21
A-1029 Wien
Tel: (+43 1) 211 75-2111
E-Mail: nicola.koubowetz@uniqa.at

Job empfehlen

UNIQA Insurance Group AG

Untere Donaustraße 21
1029 Wien
Standort

Über uns

Die UNIQA Group ist eine der führenden Versicherungsgruppen in ihren Kernmärkten in Österreich und Zentral- und Osteuropa. Wir sind mit rund 40 Gesellschaften in 19 Ländern vor Ort und haben mehr als 10 Millionen Kunden. Wir verfügen mit UNIQA und Raiffeisen Versicherung über die beiden stärksten Versicherungsmarken…

Mehr erfahren

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren