HochschullehrerIn für den Bereich IT Infrastrukturmanagement

Fachhochschule Burgenland GmbH
  • Eisenstadt
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 13.10.2017

FH Burgenland. Bringt Besonderes zusammen.

Die Fachhochschule Burgenland bietet an zwei Studienzentren in Eisenstadt und Pinkafeld einzigartige und praxisnahe Studiengänge in den fünf Departments
- Wirtschaft (mit Schwerpunkt Zentral-Osteuropa)
- Informationstechnologie und Informationsmanagement
- Soziales
- Energie-Umweltmanagement sowie
- Gesundheit an.

Seien Sie Teil des Besonderen und bewerben Sie sich im Department Informationstechnologie und Informationsmanagement als

HochschullehrerIn für den Bereich IT Infrastrukturmanagement

Vollzeit im Ausmaß von 40 Wochenstunden, ab sofort, Standort Eisenstadt

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sie sind für die fachliche, qualitative und operative Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung und Evaluierung von Lehrveranstaltungen zuständig
  • Ihr Tätigkeitsprofil umfasst sowohl die Planung als auch die Durchführung von Prüfungen sowie die Betreuung und Beurteilung von Studierenden im Rahmen von Projekten und wissenschaftlichen Arbeiten
  • Sie arbeiten selbstständig an Forschungs- und Entwicklungsprojekten aktiv mit und verfassen wissenschaftliche und berufspraktische Publikationen in Ihrem Fachgebiet
  • In Ihrer Rolle als Hochschullehrer/in sind Sie für die nationale und internationale Vernetzung im akademischen und berufspraktischen Umfeld zuständig und wirken in der Organisation von studiengangsbezogenen Angelegenheiten mit

Sie betreuen ein dem Department zugeordnetes Informatik-Labor

Dadurch zeichnen Sie sich aus:

  • Eine abgeschlossene Hochschulausbildung im Bereich Informatik (FH oder technische Universität)
  • Erfahrung im Systemmanagement - idealerweise in Windows-Umgebungen
  • (Mehrjährige) Lehrerfahrung auf Hochschulniveau erforderlich
  • Neugierde und Interesse an Technologieentwicklungen
  • Idealerweise Erfahrung in der Umsetzung von Software-Projekten
  • Erfahrung mit der Abwicklung von Forschungsprojekten von Vorteil
  • Sie verfügen über sehr gute internationale Kontakte im akademischen und berufspraktischen Umfeld
  • Deutsch und Englisch als Arbeitssprache sind für Sie selbstverständlich
  • Sie sind ein/eine Teamplayer/in, besitzen ausgeprägte Motivations- und Kommunikationsfähigkeiten und haben Freude am Umgang mit Studierenden

Eigenverantwortung zu tragen sowie soziale Kompetenzen unter Beweis zu stellen sind Teile Ihrer Persönlichkeit

Unser Angebot:

  • Ein marktkonformes Gehalt basierend auf Ausbildungsgrad und Berufserfahrung, mindestens jedoch EUR3.857,10 brutto auf Vollzeitbasis
  • Eine abwechslungsreiche, spannende und zugleich herausfordernde Tätigkeit, in der Sie Ihren Fingerabdruck hinterlassen und sich gemeinsam mit uns weiterentwickeln können
  • Die Möglichkeit, die Entwicklung des Departments Informationstechnologie und Informationsmanagement aktiv mitzugestalten

Interesse?
Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins bis 31. Oktober 2017 per E-Mail an: jobs@fh-burgenland.at

Fachhochschule Burgenland GmbH
Campus 1
7000 Eisenstadt
Web: www.fh-burgenland.at

Job empfehlen

Über uns

Die Fachhochschule Burgenland, mit ihren zwei Studienzentren in Eisenstadt und Pinkafeld im sonnigsten Bundesland Österreichs gelegen, ist der ideale Standort für Wachstum.Denn neben lokalen kulinarischen Besonderheiten wachsen hier mehr als 1.800 Studierende jährlich über sich hinaus. Zur…

Mehr erfahren

Weitere Jobs

  • Aktuell werden keine weiteren Stellen gesucht.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren