Simulationsexperte (m/w) NVH

Magna
  • Graz
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 14.11.2017

Simulationsexperte (m/w) NVH

Referenznummer: MST06498
Standort Graz, Steiermark

Unternehmensbeschreibung
Diese Position bezieht sich auf Magna Steyr Engineering AG & Co KG, einen Geschäftsbereich von Magna Steyr.

Als weltweit führender, markenunabhängiger Partner für Automobilhersteller bietet MAGNA STEYR Engineering-Dienstleistungen bis hin zur Gesamtfahrzeugentwicklung, flexible Lösungen von Nischen- bis Volumenfertigung sowie innovative Tanksysteme. Als Automobilzulieferer haben wir bislang mehr als 3 Millionen Fahrzeuge produziert.

Jobbeschreibung
In dieser Position sind Sie Teil des Teams der Abteilung NVH und Fahrkomfort am Standort Graz.

Hauptaufgaben

  • Durchführung von Akustiksimulationen mit MSC Nastran und Actran
  • Vorgabe/Abstimmung der aus NVH Sicht notwendigen Struktureigenschaften vom Gesamtfahrzeug
  • Abstimmung der Zielestruktur für das Gesamtfahrzeug
  • Überprüfung der Struktureigenschaften im Gesamtfahrzeugmodell
  • Gemeinsame Erarbeitung von Abhilfemaßnahmen für das Gesamtfahrzeug
  • Selbstständige Transferpfadanalyse
  • Durchführung von virtuellen Transferpfadanalysen mit Virtual.Lab
  • Ausbau der Methoden der Transferpfadanalyse, in starker Kooperation mit der NVH Meßtechnik
  • Selbständige Erarbeitung von Vorentwicklungsthemen bei virtuellen, physischen und hybriden Transferpfadanalysen
  • Erstellung von Präsentationen
  • Kommunikation von Ergebnissen an das Projekt bzw. den internen/externen Auftraggeber
  • Pflege der NVH Datenbanken und Software

Wissen und Ausbildung
Erfolgreich abgeschlossenes Studium (FH/TU) in der Fachrichtung Maschinenbau, Toningenieurwesen oder Vergleichbares

Berufserfahrung
Fundierte mehrjährige Erfahrung im Automobilbereich

Kenntnisse und Kompetenzen

  • Spezialist im Bereich NVH Akustiksimulation, MSC Nastran, Transferpfadanalysen (insbesondere mit Virtual.Lab)
  • Idealerweise Erfahrung mit MSC Actran
  • Kenntnis von CAD Visualisierungssoftware und CATIA V5 und höher
  • Interesse und Fähigkeit zur Methodenweiterentwicklung im Bereich Simulation und Transferpfadanalyse
  • Selbständigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität
  • Ziel- und teamorientierte Arbeitsweise
  • Durchsetzungsvermögen
  • Dienstreisebereitschaft

Arbeitsumgebung
Bei Magna Steyr finden Sie das abwechslungsreiche Arbeitsumfeld eines international tätigen Unternehmens der Automobilindustrie. Mit dem Programm mylife@MagnaSteyr stellen wir einen umfangreichen Pool an attraktiven Zusatzleistungen zur Verfügung, das von der Gesundheitsförderung über ein abwechslungsreiches Sportprogramm bis hin zum Magna-Gewinnbeteiligungsmodell reicht.

Zusätzliche Informationen
Das Mindestgehalt beträgt ab EUR 3.300 brutto pro Monat (14 x p.a.). Bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung ist die Bereitschaft zu einer Überzahlung gegeben.

Wenn wir ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung!

Kontakt:
Magna Steyr Engineering AG & Co KG
Mag.(FH) Karin Maier

Bewerben

Job empfehlen

Magna

Technologiestr 8
1120 Wien
Standort

Über uns

Magna ist ein führender globaler Automobilzulieferer mit 321 Produktionsstätten sowie 102 Zentren für Produktentwicklung, Engineering und Vertrieb in 29 Ländern. Unsere mehr als 159.000 Mitarbeiter tragen dank innovativer Produkte, Prozesse und World Class Manufacturing zu höherer…

Mehr erfahren

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren