IT-Security-Engineer (m/w)

T-Mobile Austria
  • Vienna
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 13.11.2017

IT-Security-Engineer (m/w)

T-Mobile Austria

Stellen-ID: 77534
Land: Österreich
Standort: Vienna
Region: Vienna
Bewerbungsschluss: 30.11.2017
Beschäftigungsart: Vollzeit - unbefristet
Karrierelevel: Professional
Erforderliche Sprachen: Deutsch
Reisezeitanteil: 0%

Stellenbeschreibung

Verbindet uns Ihre und unsere Leidenschaft für Informationssicherheit? Dann finden Sie mit uns gemeinsam neue Wege in diesem dynamischen Bereich!

Gestalten Sie die digitale Revolution mit! Als Teil der Deutschen Telekom, Europas Nr. 1 in der Telekommunikationsbranche, haben wir die Kompetenz dazu und bieten Menschen, die frische Ideen mutig, fokussiert und verlässlich ins Ziel tragen, jede Menge Karrierewege. Unsere Welt wird immer komplexer, wir ermöglichen darin einfache und verlässliche Kommunikation.

Ihre Aufgabe dabei: Als IT-Security-Engineer sorgen Sie dafür, dass Daten und Informationen der T?Mobile Austria und ihrer Kunden sowie Netze, Systeme und Services technisch geschützt und sicher sind.

Konkret:

  • Sie verantworten die Durchführung von Schwachstellenanalysen in den Bereichen Netzwerksicherheit, Web-Application-Security, Applikationen, Wireless Security und Mobile Security/Apps und sorgen für das Schließen von kritischen Lücken.
  • Sie überprüfen und bewerten Informationen über Sicherheitsschwachstellen und veranlassen deren Behebung.
  • Sie analysieren Software mit und ohne Quellcode, Sie entwickeln und prüfen Konzepte und Prozesse zur Verbesserung der Sicherheit von Software.
  • Sie definieren und designen die Netzwerk-, System- und Applikations- Sicherheitsarchitektur in einem komplexen technischen Umfeld.
  • Sie konfigurieren und parametrisieren Security-Tools wie IDS oder WAF.
  • Sie führen Schulungen und Beratungen für Kolleginnen und Kollegen zu Sicherheitsthemen durch.
  • Sie prüfen sicherheitskritische Konfigurationen, Konfigurationsänderungen und Zugriffsberechtigungen.

Anforderungen

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich Informatik, IT-Security oder einem anderen IT-lastigen Bereich und bringen mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position mit.
  • IPv4, IPv6, ISO-OSI-Schichtenmodell, Router, Firewall, Repeater, Hub, Bridge, Switch, Access Point, WPA, Ethernet, TCP/IP, RIP, OSPF, BGP - diese Begriffe können Sie aus dem Stegreif und ohne in Wikipedia nachzusehen erklären. Sie wissen auch, welche Sicherheitsprobleme jeweils damit verbunden sind. Vielleicht haben Sie, wenn Sie nicht zu jung dafür sind, den „Stevens" in Ihrem Bücherregal stehen.
  • Telnet alleine reicht für Sie, um notfalls E-Mails zu versenden oder auf Web-Server zuzugreifen.
  • Tools wie Nmap, Snort, Nessus oder Metasploit kennen Sie nicht nur dem Namen nach sondern können diese oder ähnliche Tools auch routiniert verwenden. Außerdem haben Sie schon Plugins für Nessus oder Exploits und Payloads für Metasploit programmiert.
  • Das Aufsetzen von Servern langweilt Sie mittlerweile, aber das Finden von Fehlern (und Schließen von Lücken) interessiert Sie.
  • C, C++, C#, Java, JavaScript, Perl, Shellscripts, Assembler… - Sie wählen für jedes Problem die passende Programmiersprache aus und verwenden diese. Und Sie können Programmierern erklären, welche Fehler wie zu vermeiden sind, wenn man für seine Software keine CVE ID zugeordnet bekommen möchte.
  • „Schneier" halten Sie nicht für einen Schreibfehler, bei „Ferguson" wissen Sie auch, wer gemeint ist. Sie kennen kryptografische Algorithmen und wissen, welche Algorithmen wo und wie eingesetzt werden - und welche besser vermieden werden.
  • "$SALARY = ; select count(*) from employees where salary >= $SALARY ;" - Sie sehen auf den ersten Blick das Problem dieses Pseudo-Codes und können es erklären und beheben.
  • Gute Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse oder umgekehrt sind für Sie selbstverständlich, daher kommunizieren Sie problemlos schriftlich und mündlich sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache.
  • Sie arbeiten selbstständig und organisieren sich Ihre Arbeit selbst, sind aber trotzdem ein Teamplayer. Sie haben eine rasche Auffassungsgabe, Sie denken analytisch, Sie sind stressresistent. Und Sie sind neugierig auf neue Technologien, wobei Sie sich fragen: „Welche neuen Lücken gibt es, wie kann man sie ausnutzen, wie schließen?".

T-Mobile Austria

T-Mobile Austria ist eine Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom AG und gehört damit zu den führenden Kommunikationsunternehmen weltweit. Als Europas Nr. 1 gelten wir als Innovationstreiber der Branche und als einer der besten Arbeitgeber des Landes. Wir begeistern Kunden und machen Dinge einfacher. Dabei leben wir Integrität und Wertschätzung. In der Diskussion sind wir offen, sobald eine Entscheidung getroffen ist, stehen wir alle dahinter. Leistung wird bei T-Mobile anerkannt. Sie bringt uns als Unternehmen und Sie als Mitarbeiter/in an die Spitze. Und: Wir alle sind die Telekom: Auf uns ist Verlass.

Ihre Chance

Das Klima in unseren Teams und umfangreiche Benefits begeistern 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - von den familienfreundlichen, flexiblen Arbeitszeiten über die Ausbildungsprogramme bis zur Pensionsvorsorge. Aus gesetzlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass das zu erwartenden Bruttojahresgehalt für diese Position ab 48.000 EUR liegt, abhängig von Ihrer Qualifikation, Ihrer Erfahrung und Ihrem Engagement.

Verbindet uns das? Machen Sie den nächsten Schritt.

Job empfehlen

T-Mobile Austria

Rennweg 97-99
1030 Wien
Standort

Über uns

Mit rund 4 Millionen Kunden, gemessen an SIM-Karten, ist T-Mobile Österreichs zweitgrößter Mobilfunkanbieter mit einem Marktanteil von rund 32 Prozent (RTR). Das Herz des Unternehmens sind seine rund 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Unternehmen T-Mobile hat seinen Hauptsitz…

Mehr erfahren

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren