ChemikerIn / EntwicklungstechnikerIn für Industrielacke (m/w)

Rembrandtin Lack GmbH Nfg. KG
  • 1210 Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 6.11.2017

Das Wiener Traditionsunternehmen Rembrandtin Lack GmbH Nfg. KG mit Sitz in 1210 Wien zählt zu Österreichs größten Lackfabriken im Bereich der Industrielacke. Seit 2017 ist das Unternehmen Teil der weltweit tätigen Kansai Gruppe und zählt zu einem der beiden europäischen Kompetenzzentren in der Entwicklung und Produktion von Industrielacken.

Neben hochmodernen Korrosionsschutzsystemen, innovativen Industrielacken für den Maschinenbau und Schienenfahrzeuge zählen auch hochtemperaturbeständige Beschichtungen und Straßenmarkierungen zu den Kernkompetenzen des Unternehmens. Aktuell arbeiten am Standort 160 Mitarbeiter - davon über 35 im Bereich der Entwicklung. Qualität und Innovationsfähigkeit sorgen seit vielen Jahren für steigenden Auftragszahlen und damit verbunden für permanente Erweiterungen der Entwicklungsabteilungen.

Werden Sie jetzt als ChemikerIn /EntwicklungstechnikerIn (m/w) Teil unseres Entwicklungsteams für Korrosionsschutzbeschichtungen am Standort Wien

ChemikerIn / EntwicklungstechnikerIn für Industrielacke (m/w)

Was sind meine Aufgaben:

  • Entwicklung von Beschichtungsformulierungen für Korrosionsschutzlacke und Stahlsignierfarben
  • Ausprüfung und Analyse von Lackrohstoffen bzw. Definition der Eigenschaften und Einsatzgebiete
  • Unterstützung bei anwendungstechnischen Prüfungen
  • Unterstützung des Vertriebes bei Kundenvorführungen (neue Materialien bzw. Applikationsmethoden etc.)
  • Unterstützung des Einkaufs bei der Suche und Evaluierung von neuen Rohstoffen
  • Nach entsprechender Einschulung wird sich Aufgabengebiet erweitern und Entwicklungsprojekte können selbstständig durchgeführt werden. Dazu zählen dann auch die Abstimmung, Koordination und Beratung der technischen Schnittstellen zu internen und externen Beteiligten
  • Weitestgehende Absicherung der technischen Machbarkeit und Risikobewertung neuer Produkte

Was bringe ich mit?

  • TU/FH/HTL, vorzugweise mit Fachrichtung Chemie oder Physik
  • Idealerweise 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Beschichtungsstoffe (zB Lacke, Kunstharze, Pigmente…)
  • Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • EDV Kenntnisse (MS Office, SAP vorteilhaft)
  • Nach entsprechender Einschulung, Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen in Europa
  • Vorkenntnisse in folgenden Bereichen sind wünschenswert: Farbmetrik, Bindemitteltechnologien
  • Analytisches und systematisches Arbeiten, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Eigeninitiative, Hands-on-Mentalität

Wir bieten

  • Spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einem erfolgreichen Unternehmen
  • Möglichkeit der umfassenden Weiterentwicklung innerhalb des Konzerns und auch im Rahmen von Schulungen/Messen/Kongresse etc.
  • Sehr gute öffentliche Erreichbarkeit
  • Befristete Position für 6 Monate, bei entsprechender Qualifikation erfolgt danach die Übernahme in ein fixes Dienstverhältnis
  • Forschung auf internationalem Top-Niveau, trotzdem familiäre Atmosphäre

Was muss ich noch wissen?

Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 33.600,-. Je nach Ausbildung und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Rembrandtin bietet darüber hinaus weitere Sozialleistungen und Benefits.

Wie bewerbe ich mich? Wenn Sie Interesse an dieser Position haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung unter karriere@rembrandtin.com

Rembrandtin Lack GmbH Nfg. KG
Ignaz-Köck-Straße 15
1210 Wien
Web: www.rembrandtin.com

Job empfehlen

Rembrandtin Lack GmbH Nfg. KG

Ignaz Köck-Str. 15
1210 Wien
Standort

Über uns

Derzeit sind leider keine Arbeitgeber-Informationen verfügbar.

Weitere Jobs

  • Aktuell werden keine weiteren Stellen gesucht.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren