LeiterIn Energieerzeugung GB Bahnsysteme (auf 3 Jahre befristet)

ÖBB-Konzern
  • Österreich
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 17.10.2017

LeiterIn Energieerzeugung GB Bahnsysteme (auf 3 Jahre befristet)

Ausschreibungsnummer: 26199
Ausschreibung gültig bis: 27.10.2017
Dienstort: österreichweit

Der ÖBB-Konzern besteht aus 3 Aktiengesellschaften die unter dem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder der modernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke, umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind. Das Kerngeschäft der ÖBB-Infrastruktur AG besteht im Bereitstellen einer bedarfsgerechten und zuverlässigen Bahninfrastruktur sowie dem sicheren und pünktlichen Betrieb des Eisenbahnverkehrs. Mit 18.000 MitarbeiterInnen trägt der Teilkonzern ÖBB-Infrastruktur die Verantwortung für ein modernes Schienennetz in Österreich und ist gleichzeitig einer der größten Arbeitgeber Österreichs.

Der Geschäftsbereich Bahnsysteme stellt die Verfügbarkeit, Sicherheit und den wirtschaftlichen Betrieb von Energie- und Telekomnetzen sowie Leit-, Sicherungs- und Telematiksystemen und Technischen Leitstellen sicher.

Aufgabenbereich

  • in dieser Position sind Sie für die Instandhaltung des zugeordneten Bahnenergiesystems (Kraftwerke, Frequenzumformer, prozessleit- ,fernwirk- und schutztechnische Anlagen) sowie für die Beurteilung des Anlagenzustandes als Input für das Energieanlagenmanagement verantwortlich
  • darüber hinaus übernehmen Sie das Sicherstellen der Betriebsführung von lokalen 50 Hertz Energienetzen in Kraftwerken, der standortübergreifenden Steuerung aller Ressourcen und die Organisation des lokalen Krisenmanagements, sowie der Anlagenverantwortung gemäß EN50110
  • die Planung und Umsetzung von beauftragten Projekten ((Re-) Investitions- und Instandsetzungsprojekten) bei Energienetzen, die Optimierung der Ausführungsprozesse sowie die Mitwirkung beim KVP sind ebenso Teil Ihrer Funktion, wie die Rolle als lokale/r AnsprechpartnerIn für Behörden, Gemeinden und Anrainer
  • die disziplinäre Führung der MitarbeiterInnen gehört auch zu Ihren Aufgaben
  • Budget- und Mitarbeiterverantwortung runden Ihr vielfältiges Aufgabengebiet ab

Anforderungsprofil

Wir wenden uns an entscheidungsstarke Persönlichkeiten mit betriebswirtschaftlichem oder technischem Hochschulstudienabschluss und/oder mehrjähriger fachspezifischer Berufserfahrung (min. 7 Jahre). Sie bringen bereits Erfahrung als Führungskraft mit und verstehen es Ihre MitarbeiterInnen zu motivieren und Ihren Verantwortungsbereich weiterzuentwickeln. Darüber hinaus verfügen Sie über Verhandlungs- und Kommunikationsstärke. Ein hohes Maß an Stressresistenz und Lösungskompetenz setzen wir voraus, Diskretion und Eigenmotivation runden Ihr Persönlichkeitsprofil ab.

Wir bieten

Das kollektivvertragliche Mindestentgelt (laut Kollektivvertrag für die ArbeitnehmerInnen der österreichischen Eisenbahnunternehmen) beträgt für die Funktion "IN BS Leitung - Energieerzeugung" Euro 52.752,- brutto/Jahr. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich. Weiters stehen Ihnen Angebote des Gesundheitsmanagements sowie umfangreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, SAP-Auszug) über unsere ONLINE-Berufsbörse. Für Fragen steht Ihnen Markus Picek-Dulhofer (0664/6174210) sehr gerne zur Verfügung.
Ein Wechsel innerhalb des ÖBB-Konzerns erfolgt nach internen Bestimmungen und Regeln.

Da Führungspositionen in der ÖBB-Infrastruktur AG nur für einen definierten Zeitraum bestellt werden, erfolgt die Ausschreibung für diese Position „befristet". Die Befristung bezieht sich nur auf die Bestellung zur Führungskraft, nicht jedoch auf das Dienstverhältnis.

Unser Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil in diesem Bereich zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.

zur Onlinebewerbung

Job empfehlen

ÖBB-Konzern

Am Hauptbahnhof 2
1100 Wien
Standort

Über uns

 Der ÖBB-Konzern besteht aus drei Aktiengesellschaften, die unterdem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder dermodernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke,umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind.Die ÖBB sind ein einzigartiges Unternehmen. Durch seineflächendeckende…

Mehr erfahren

karriere.reporter

Benefits für Mitarbeiter

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren