Personalverrechnung für künstlerisches Personal mit HR-Agenden (m/w)

Salzburger Festspielfonds
  • Salzburg
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 13.11.2017

Die Salzburger Festspiele haben ehestmöglich folgende Stelle nach zu besetzen:

Personalverrechnung für künstlerisches Personal mit HR-Agenden (m/w)

(Vollzeit -40 Std/Woche)

Die ausgeschriebene Stelle ist für die Personalverrechnung unseres künstlerischen Personals zuständig und somit auch Anlaufstelle für unsere nationalen und internationalen Künstler/innen in steuerlichen und sozialrechtlichen Fragen. Weiters unterstützt sie unsere Personalabteilung in Bereichen des Recruitings und der Personalentwicklung.

Ihre Aufgaben liegen unter anderem im Bereich

  • Selbstständige Durchführung der Personalverrechnung unseres künstlerischen Personals
  • Kontakt zu Behörden, Sozialversicherungsanstalten und Finanzämtern
  • Monats- und Jahresabschlussarbeiten
  • Personaladministration
  • Reporting
  • Mitarbeit im Recruiting (Schaltung von Inseraten, Unterstützung beim Bewerbermanagement, etc.)
  • Unterstützung in der Personalentwicklung


Erwartet werden:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. HAK)
  • Gute Buchhaltungs- und Lohnverrechnungskenntnisse
  • Kenntnis Sozial- und Steuerrecht
  • Kommunikationsgeschick und soziale Kompetenz
  • Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und strukturierte sowie eigenständige Arbeitsweise
  • Versierter Umgang mit Standardanwendungen in MS Office (insbesondere MS Excel und MS Word)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Begeisterung für den Kultur- und Veranstaltungsbetrieb


Von Vorteil sind:

  • Abgeschlossene Personalverrechnerprüfung
  • Praktische Berufserfahrung in der Personalverrechnung
  • Praktische Berufserfahrung im HR-Bereich
  • Erfahrung im Kulturbereich
  • Weitere Fremdsprachenkenntnisse

Für diese Position ist ein Jahresgrundgehalt ab EUR 32.900,- brutto vorgesehen. Eine Überzahlung ist abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung möglich.
Ihre aussagekräftigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per mail an:

Salzburger Festspielfonds
Frau Margit Ramsauer
Mail: personal@salzburgfestival.at
Hofstallgasse 1, A-5020 Salzburg

Job empfehlen

Salzburger Festspielfonds

Hofstallgasse 1
5020 Salzburg
Standort

Über uns

Die Geburtsstunde der Salzburger Festspiele schlug am 22. August 1920, als Hugo von Hofmannsthals Moralität Jedermann in der Regie von Max Reinhardt erstmals auf dem Domplatz aufgeführt wurde.Seither etablierten sich die Salzburger Festspiele als das bedeutendste Festival für Oper, Schauspiel…

Mehr erfahren

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren