(Junior-) ProjektmanagerIn für die Entwicklung von Informationsdiensten

via donau - Österreichische Wasserstraßen-Gesellschaft mbH
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 13.11.2017

viadonau ist der führende Wasserstraßenbetreiber im Donauraum. An sechs Standorten und zehn Schleusen entlang der 350 Flusskilometer der Donau in Österreich betreuen über 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Naturlandschaft und die Wasserstraße Donau - für die nachhaltige Entwicklung eines der bedeutendsten Lebens- und Wirtschaftsräume Europas

Wir möchten unser Team in folgender Position verstärken:

(Junior-) ProjektmanagerIn
für die Entwicklung von
Informationsdiensten

(Wien)

Gemeinsam mit unseren internationalen Partnern entwickelt viadonau innovative Informationslösungen, um den Zustand der Wasserstraße Donau zu beobachten und Maßnahmen zur Behebung von nautischen Engstellen zu setzen. Ihre Hauptaufgabe ist die Mitarbeit bei der Weiterentwicklung und Umsetzung dieser IT-gestützten Tools. Dazu koordinieren Sie in der Umsetzungsphase des Systems die externen Systemlieferanten sowie die internen Fachteams.

Ihre Aufgaben » Informationsdienste & Projektmanagement

  • Begleitung und Abnahme von extern entwickelten (Geograschen) Informationssystemen und -lösungen im Bereich des internationalen Wasserstraßenmanagements
  • Eingebettet in ein bestehendes Projektteam übernehmen Sie nach einer Einarbeitungsphase eigenverantwortlich den Aufbau von Informationsdiensten für die Infrastrukturbetreiber im Donauraum
  • Leitung eines entsprechenden Arbeitspakets im Rahmen eines internationalen und EU-geförderten Projekts
  • Projektmanagement und Reporting national, sowie im EU- und Donauraum
  • Schnittstellenfunktion zu Auftragnehmern und -gebern

Ihr Profil » IT & Englischkenntnisse

  • Abgeschlossene Universitäts- oder Fachhochschulausbildung (z.B. IT-Projektmanagement, Wirtschaftsinformatik)
  • Kenntnisse über das Verfassen von technischen Dokumenten insbesondere Spezikationen
  • Hohes Maß an Selbstorganisation und Eigenverantwortung, Teamgeist und soziale Kompetenz
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (Wort/Schrift) sowie sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Erfahrung im Management von technischen Projekten von Vorteil

Wir bieten » Internationales Projektumfeld

  • Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem internationalen Projektumfeld
  • Die Möglichkeit sich einen eigenen Kompetenzbereich mit internationalem Netzwerk aufzubauen
  • Flexible Arbeitszeit

Sie haben Interesse an dieser anspruchsvollen Aufgabe? Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe der Referenznummer 201717 per E-Mail an jobs@viadonau.org.

Die Position ist vorerst für die Dauer des Projekts (bis Juni 2020) befristet. Das Mindestgehalt beträgt EUR 2.500,- pro Monat. Bei entsprechender Qualikation ist eine Überzahlung über dieses Mindestgehalt vorgesehen.

Auf der Wasserstraße in Ihre Zukunft.

via donau - Österreichische Wasserstraßen-Gesellschaft mbH
1220 Wien, Donau-City-Straße 1
www.viadonau.org

Job empfehlen

Über uns

viadonau ist der führende Wasserstraßenbetreiber in Österreich.An sechs Standorten und zehn Schleusen entlang der rund 350 Flusskilometer der Donau in Österreich betreuen über 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Naturlandschaft und die Wasserstraße Donau – für…

Mehr erfahren

Weitere Jobs

  • Aktuell werden keine weiteren Stellen gesucht.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren