Projektmanager im Anlagenbau (m/f)

ANDRITZ-GRUPPE
  • Raaba
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 13.11.2017

Projektmanager im Anlagenbau (m/f)

Für unseren weltweit agierenden Power Boilers am Standort RAABA suchen wir eine/n Projektmanager (m/w):

Die ANDRITZ-GRUPPE ist einer der weltweit führenden Lieferanten von Anlagen, Ausrüstungen und Serviceleistungen für Wasserkraftwerke, die Zellstoff- und Papierindustrie, die Metall verarbeitende Industrie und Stahlindustrie sowie die kommunale und industrielle Fest-Flüssig-Trennung. Der Hauptsitz des börsennotierten internationalen Technologiekonzerns, der weltweit rund 25.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, befindet sich in Graz, Österreich. ANDRITZ betreibt mehr als 250 Standorte weltweit.

Ihre Aufgaben

  • Technische Verantwortung für die Abwicklung von Aufträgen unter Beachtung der Auftragskalkulation, der vertraglichen Bedingungen und von technischen Regelwerken
  • Umsetzung sowie Anpassung des vertraglich festgelegten technischen Konzeptes
  • Erstellung und Koordination von Arbeitsvorgaben für das Abwicklungsteam
  • Erstellung von Richtlinien für die Engineeringsunterlagen unter Berücksichtigung der jeweiligen Projektrahmenbedingungen
  • Koordination des Abwicklungsteams (10 -20 Personen) bezüglich terminlicher und qualitativer Zielsetzungen
  • Verhandlungsführung mit Endkunden und Unterlieferanten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene technische Ausbildung HTL, FH/UNI mit Schwerpunkt Maschinenbau
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Anlagenbau im Bereich Projektabwicklung idealerweise in einem globalen Konzernumfeld
  • Kenntnisse von technischen Regelwerken, Verfahren zur Auslegung und Konstruktion von Prozess- und Kesselanlagen
  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Kommunikationsstärke und interkulturelle Kompetenz
  • Rund 30% Reisebereitschaft und Flexibilität
  • Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, unternehmerisches Denken
  • Umsetzungsstärke, Verhandlungsgeschick, Mitarbeiterführung

Unser Angebot

Wir bieten nach intensiver Einschulung sehr selbstständige und abwechslungsreiche Aufgaben an.
Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Mindestgehalt von brutto EUR 3.192,58 / Monat. Je nach fachlicher Qualifikation und einschlägiger Berufserfahrung wird eine Überzahlung vereinbart.

Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres weltweit agierenden Unternehmens stehen Ihnen offen.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungstool.

Sie haben dort die Möglichkeit Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Schul- und Studienzeugnisse, Dienstzeugnisse, Foto) hochzuladen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stefanie Fürst-Marek
Telefon: +43 (316) 6902 1793

ANDRITZ AG
Waagner-Biro-Platz 1
8074 Raaba-Grambach

www.andritz.com

Job empfehlen

ANDRITZ-GRUPPE

Stattegger Straße 18
8045 Graz
Standort

Über uns

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ mit Sitz in Graz, Österreich beschäftigt weltweit rund 24.200 Mitarbeiter. Die ANDRITZ-GRUPPE ist einer der weltweit führenden Lieferanten von Anlagen, Ausrüstungen und Serviceleistungen für Wasserkraftwerke, die Zellstoff- und…

Mehr erfahren

karriere.reporter

Benefits für Mitarbeiter

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren